Frage von jay2jay, 73

Wie muss ich ihr Verhalten deuten?

Hallo zusammen,

Ich hab ne sehr gute Freundin, wir kennen uns zwar erst seit 4 Monaten so richtig. Doch es ist irgendwie keine Freundschaft, es ist mehr, doch wir schlafen nicht Miteinander oder was in diese Richtung.
Am Anfang hatte ich Interesse an einer Beziehung doch nach kurzer Zeit merkte ich das sie nicht zu mir passt und hab auch keine Gefühle für sie. Sie hat allerdings einen Freund.
Wenn man uns als Außenstehender betrachtet würde jeder sagen das wir ein paar sind, liegen nebeneinander im Bett, tauschen ein paar Zärtlichkeiten aus und übernachten beieinander. Es ist so als wär ich mit ihr zusammen, doch nicht offiziell und ohne Gefühle.
Wenn sie mich hätte küssen wollen hätte sie genügen Möglichkeiten gehabt, auch andersrum.

Mich interessiert wie sie das sieht, bzw ihr. Sie sagt das da nichts ist aber ist alles ein bisschen widersprüchlich, ihr Freund was von fast nichts.
Könnt ihr mir helfen?

Danke schonmal :)  

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von princesszuko, 29

Also 1. Mir tut der Freund leid. 2. Wenn ihr euch so nahe steht frag sie noch einfach.. was kann schon schlimmes passieren. Und danach zu urteilen dass sie einen Freund hat kann ich mir gut vorstellen dass sie auch dinfach nur froh ist einen Freund haben zu können mit dem sie all das machen kann ohne dass es gleich sexuell ist.... ich denke man sollte den freund aber trotzdem einweihen wenn ihr beieinander übernachtet und "zärtlichkeiten" austauscht. Schliesslich ist es seine Freundin mit der du das tust und ich als fester Partnee wüsste sowas schon gern.

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 30

Mich interessiert wie sie das sieht, bzw ihr.

Mich würde eher interessieren wie ihr Freund das sieht.

Kommentar von jay2jay ,

Ihr Freund weis davon ja nichts, nur das wir ab und zu mal was machen, meist mit anderen. Aber nicht das wir beieinander übernachten....

Kommentar von Phantom15 ,

Na rate mal wer ein schlechtes Gewissen haben sollte.

Antwort
von TailorDurden, 40

Warum glaubst Du ihr nicht, dass sie das genauso sehen kann wie Du? Ich mein, jeder mag es, dem anderen Geschlecht nahe zu sein. Du genießt es doch gerade auch, dass sie Dich eher anziehend als abstoßend findet. Der Gedanke reicht euch beiden gerade. Ist doch normal..

Kommentar von jay2jay ,

Klar genieß ich es, so wie sie auch. Das was mich wundert ist, das ihr Freund davon kaum was weis.
Zumal sie vor kurzem die Aussage gebracht hat: "Hätte ich keinen Freund wär heute was geloffen" was ist wohl klar.
Ich glaub ihr soweit schon, aber es ist einfach komisch und ich will nicht das sie sich Hoffnungen macht.

Kommentar von TailorDurden ,

hält dich halt warm..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community