Frage von onal13, 42

Wie muss ich einen Kondensator anschließen und wie lädt er sich auf?

also ich habe eine ganz einfach Schaltung mit einem Schloss ( Motor ) als Verbraucher. ich will einen Kondensator anschließen damit die LED die ebenfalls angeschlossen ist nach dem trennen der Stromquelle sie noch ein bisschen leuchtet ( Frage 1. würde es gehen das ich noch eine LED anschließe die beim laufenden Motor nicht leuchtet und nur dann wenn ich die Stromquelle trenne ? ). Frage 2. Brauche ich noch etwas um den Kondensator anzuschließen oder kann ich den einfach in reihe mit der Schaltung anschließen und wie lädt er sich auf und entlädt er sich, also macht er das selbst oder muss ich da was dazubauen oder so ? Danke :))

Antwort
von HamiltonJR, 37

Die LED wird dann parallel zum Kondensator geschaltet, da er für den Moment als Spannungsquelle dient und ein geschlossener Kreis zu stande kommen muss...

für eine LED, die nur nach dem Ausschalten leuchtet, müsste der Abgriff vom Kondensator zur LED mit einem automatischen Schalter versehen werden.. es empfiehlt sich ein Relais mit einem Öffner-Kontakt... (offen, wenn Strom auf dem Hauptkreis ist und geschlossen, wenn kein Strom auf dem Hauptkreis ist)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten