Frage von asker4021, 65

Wie muss ich die Formel zur Passwortberechnung umstellen?

Hallo,

Um die Sicherheit eines Passwortes zu berechnen rechnet man ja Anzahl der möglichen Zeichen hoch Anzahl der Stellen. Dies geteilt durch die Checks pro Sekunde - also Wie viel Passwörter der Computer in der Sekunde ausprobieren kann, ergibt ja die Dauer in Sekunden bis es spätestens geknackt wäre. Jetzt aber folgendes: Wie muss ich die Formel umstellen, wenn ich nur das Passwort (sagen wir mal 26^6) und die Dauer bis es geknackt wurde (sagen wir mal 3 Tage) kenne. Wie muss ich die Formel umstellen, um die Checks pro Sekunde zu ermitteln?

Danke im voraus!

Antwort
von GiftigerOsaft, 35

S = MZ^Z / C/s |•C/s
S * C/s = MZ^Z |:S
C/s = MZ^Z / S

S = Sicherheit
MZ = mögliche Zeichen
Z = Zeichen
C/s = Checks pro Sekunde

Antwort
von surbahar53, 39

Es gilt

(Anzahl möglicher Passwörter) / (Checks pro sec) = (Zeit zum hacken [sec])

oder allgemeiner p / c = t

also gilt c = p / t

Ist die Laufzeit in Tagen gegeben und willst aber die Checks pro Sekunde, dann muss die Laufzeit vorher in Sekunden umgerechnet werden (1 Tag = 24*3600 Sekunden)

Antwort
von Tannibi, 19

Du teilst die Anzahl der Möglichkeiten, also 26^6
bzw 308915776 durch die angenommene Zeit,
also 3 Tage bzw. 259200 Sekunden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community