Wie muss eine korrekte Kautionsabrechnung aussehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Formvorschrift hierfür gibt es nicht. Der Vermieter könnte Dir dies auch mündlich mitteilen.

Im Zweifel würde ich mir einen Auszug des Kautionskontos vorlegen lassen. Dort steht geschrieben, wieviel Cent Zinsen Du bekommst.

Der Einbehalt wegen ausstehender Betriebskosten sollte Dir zumindest genannt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch ganz einfach...je nach Endabrechnung -+ oder minus Kaution. Wenn nach der Endabnahme der Wohnung bei Auszug keine Schäden im Abnahmeprotokoll stehen.... Von welchen Zinsen sprichst Du denn? Bekommst Du noch viele?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anitari
12.10.2016, 11:55

Fragesteller, darauf hat sie/er extra hingewiesen, geht es nicht um die Endabrechnung der Betriebskosten.

Die Mieter hat Anspruch auf die Zinsen der Kaution. Aber richtig, das ist i. d. R. kaum der Rede wert.

1