Wie muss eine Freie Erörterung aussehen oder aufgebaut sein damit man eine 1 schreiben kann?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wichtig ist eine klare Struktur, also eine Unterteilung in Einleitung (toll wäre natürlich ein gelungener Aufhänger und nicht sowas wie "im Folgenden werde ich erörtern, ob..."), Hauptteil (mehrere Argumente, jeweils aufgeteilt in These-Begründung-(mehrere) Beispiel(e)) und Schluss (bestenfalls Rückbezug auf den Einleitungsgedanken). 

Dabei kannst du steigernd vorgehen, d.h. vom schwächsten Argument zum Besten, oder du beleuchtest beide Seiten. Dabei würdest du zuerst, anfangend vom stärksten Argument, die Gegenseite darlegen, und dann, wie bei der steigernden Erörterung, die Seite, auf der du stehst.

Sprachlich gesehen gefallen den Lehrern meistens Texte, die so übertrieben gestochen formuliert sind, dass es auch eine Parodie sein könnte, aber bevor du grammatikalische Fehler machst, achte lieber darauf und auf eine ordentliche Zeichensetzung sowie Absätze (!), Rechtschreibung etc.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen! Viel Erfolg bei der Prüfung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung