Frage von Puste619, 33

Wie muss eine Abfrage des Einverständnis bei COOKIES aussehen?

So weit ich weiß, müssen Websitebetreiber deren Nutzer ja aktiv auf die Speicherung der Cookies hinweisen und die Benutzer müssen aktiv und gezielt deren Einverständnis erklären. Dies geschieht i.d.R. mit :"Sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies speichern? JA"

Darf man eine Cookie-Abfrage auch im Impressum verstecken und dem Benutzer nur folgenden Hinweis geben:

"Die Erfassung durch Google Analytics können Sie alternativ verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren. Durch den Klick wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert."

Bitte nennt gerne Beispiele & Fälle, vielen Dank!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Remo9999, 8

In Deutschland reicht es das in der Datenschutzerklärung oder im Impressum zu erwähnen.

Diese lästigen Popups sind meiner Meinung nach Sittenwidrig, aber erlaubt....

Antwort
von Silverbear, 14

Nach deutschem Recht brauchst du lediglich in der Datenschutzerklärung darauf hinweisen. Was du bei vielen anderen Seiten siehst ist eine Bedingung wenn du Google Analystics nutzen willst. Google hat dafür auch einen Leitfaden rausgebracht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community