Frage von Johann31, 79

Wie muss ein Haus gedämmt sein?

Hallo, wir planen ein Haus zu bauen und sind jetzt bei der Hauszusammenstellung. Ich selber habe leider keine Erfahrung mit so was. Das Ziel meinerseits ist eine gute Dämmung + Gasbrennwerttherme + solarthermische Anlage. Das Haus soll gut gedämmt sein, aber bitte nicht so dicht, dass wir eine Lüftungsanlage brauchen, um Schimmel im Haus zu verhindern. Meine Frage: „Was für U-Werte muss ein Haus mit meinen Vorstellungen haben und welche Baumaterialien sind dafür am besten geeignet“? U-Wert Wand: U-Wert Dach: U-Wert Bodenplatte: U-Wert Fenster:

Antwort
von pharao1961, 41

Eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung ist etwas Gutes - nicht nur um Schimmel zu vermeiden. Informiere dich mal über die Vorteile.

Antwort
von IGEL999, 45

Ist in DIN 4108 definiert.

Antwort
von unserHaus, 57

Baut Ihr das Haus selber ohne Bauunternehmer?

Kommentar von Johann31 ,

Nein , ich will mich nur schlau machen.

Kommentar von unserHaus ,

Als sehr guten Tip habe ich für Dich: www.hausbau forum.de für Dich. Unsere Dämmung ist:zweischaliges Mauerwerk: 11,5cm Verblendmauerwerk (imprägnierte mineralische Kerndämmung+ Luftschicht gemäß Vorgabe Wärmeschutz;17,5cm Mauerwerkaus gebrannten Tonziegel(HLZ) oder Kalksandstein,d-15,0cm;1,5cm Innenputz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community