Wie muss diese Erklärung zur Bewerbung für eine Fachoberschule geschrieben werden (siehe Details zur Frage)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es geht vor allem darum, dass man nicht mehrmals die Abschlussprüfung an einer Fachoberschule absolviert und dass noch keine Fachoberschule besucht hat. Wenn doch, dann müssen die Gründe individuell abgeklärt werden. So eine Erklärung hat einen rechtlich bindenden Charakter.

Wenn alles nicht zutrifft, dann schreibst du:

Erklärung

Hiermit bestätige ich, Vor- und Zuname, dass ich weder eine Fachoberschule besucht oder an der Abschlussprüfung einer Fachoberschule teilgenommen noch an einem Auswahlverfahren einer Fachoberschule teilgenommen habe.

Unterschrift






Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?