Frage von AnniiiCookiiie, 21

Wie muss der Kiefer sein?

Ich habe schon seit 5 Jahren eine Zahnspange wegen meinen Überbiss. Hatt schon Gummis und so Stoßdämpfer drin. Und nun finde ich sind meine unteren Zähne direkt hinter meinen vorderen Schneidezähnen, aber die Zahnärztin will anscheinend das es Zahn auf Zahn ist o.o währende des Termins hat sie halt so gesagt das die Zähne noch weiter vor müssen und ich denke mir dabei nur:,, wie?". Bei keinen Mensch ist es so und wie soll man da kauen? Ist das recht so?

Antwort
von mariontheresa, 8

Ich nehme mal an, dass deine oberen Schneidezähne zu weit vorstehen. Normal ist der Abstand zwischen oberen und unteren Schneidezähnen gerade so groß, dass du mit den unteren Zähnen nicht von hinten gegen die oberen beisst, wenn du dabei ganz locker und ohne zu schieben auf die Backenzähne beisst. Die unteren Schneidezähne werden dann durch die oberen nur 2-3 mm verdeckt. Die Kieferorthopädin wird dir die Zähne sicher nicht so einstellen, dass du beim Zubeissen auf die Backenzähne gleichzeitig auf die Schneidezähne beisst.

Antwort
von spectre4, 14

Ich denke die Zahnärztin weiß was sie macht da sie sowas sicher nicht zum 1 . Mal macht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community