Frage von Lala0706, 21

Wie motiviert ihr euch zum lernen bzw. habt ihr euch zum lernen motiviert?

Ich besuche jetzt die 8.te Klasse eines Gymnasiums und will auch wirklich etwas für die Schule tun. Allerdings kann ich mich dazu einfach nicht motivieren und schaue lieber YouTube videos oder beschäftige mich anderweitig. Das kotzt mich langsam echt an. Könnt ihr mir Tipps geben? Und bitte keinen Hate oder so ich weiß, dass Schule wichtig ist, deswegen stell ich ja auch diese Frage. Danke im Voraus :)

Antwort
von bexberry, 19

Stell dir doch einen Zeitplan auf, von wegen: "Heute mache ich eine Stunde Hausaufgaben, danach treffe ich mich mit Freunden." Damit  belohnst du dich quasi fürs Lernen, weil du dich auf etwas Schönes freuen kannst, dass du danach machen kannst.

Oder du gönnst dir was Schönes für jede gute Klausur :)

Antwort
von punkhalsey, 12

habe das selbe problem. ich lerne gar nicht. oder besser gesagt nur selten. ich kann mich einfach nicht motivieren. naja, irgendwie schaffe ich es trotzdem, genügend bis gute noten zu kriegen. schalte einfach alles aus, und überlege dir wie viel du mit guten leistungen in der schule erreichen kannst. werde dir einfach davon bewusst, und wenn du es wirklich willst dann wirst du es schon hinkriegen. 

Antwort
von Geographie91, 21

Halte dir dein Ziel vor Augen. Du bist grad in dem Alter wo Spaß und Freunde wichtiger sind schätze ich, aber du willst bestimmt Mal arbeiten. Welche Richtung soll deine Arbeit tendieren? Welches Fach macht dir Spaß? Wenn es keines gibt solltest du dich Mal in der Bibliothek umschauen. Denn JEDER, JEDER Mensch kann etwas gut und das sollte mAN VERFOLGEN

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten