Wie motiviert ihr euch um zu lernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

ich denke das kennt jeder. Zu erst solltest du vielleicht herausfinden zu welcher Tageszeit du am Besten lernen kannst. Ich persönlich kann morgens sehr gut lernen, viele können aber auch abends oder nachts am besten lernen. 

Wenn ich lerne ist mein Fenster immer auf und ich habe eine große Flasche Wasser neben mir stehen. Flüssigkeit bringt den Kreislauf in Gang und du kannst dich besser konzentrieren. Außerdem lerne ich mit "Bestechung". Wenn ich einen sehr langen Text lesen muss lege ich mir auf jeden zweiten oder dritten Absatz ein Gummibärchen, sodass ich unbedingt weiterlesen muss um dieses Gummibärchen essen zu dürfen. Dazu solltest du natürlich keine Süßigkeiten nebenbei essen, sonst ist es ja nichts besonderes mehr ;)

Handy, Laptop und alle anderen elektrischen Geräte räume ich aus meinem Zimmer, denn auch dadurch wird man sehr oft abgelenkt. 

Mache nach 30-60 Minuten immer mal wieder eine Pause von 10-15 Minuten, je nachdem wie lang die Lernphase war. In dieser Zeit gehst du möglichst etwas an die frische Luft oder isst etwas. Wenn du in den Pausen an dein Handy gehst ist die Gefahr sehr hoch, dass du dich nicht dazu motivieren kannst noch einmal eine Lernphase zu machen.

Viel Glück bei den Prüfungen! :)

Lg Lfy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladyblueeyes
24.01.2016, 14:32

Danke für die Tipps! Ich werd sie veruchen umzusetzen :D

1

Ich stelle mir in solchen Momenten immer ein langfristiges Ziel (z.B. ein tolles Auto) vor und denke dann daran, dass ich dieses Ziel sicher nicht erreiche wenn ich mich nicht auf meine Aufgaben konzentriere. Einfach mal selbst ausprobieren, kann ja jedes beliebige Ziel sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,ich glaube das kennt jeder! Ich sage mir dann immer" Wenn du nicht lernst,verhaust du die Arbeit auf jeden Fall und dann wirst du in der Schule immer schlechter und machst keinen guten Abschluss und kannst deinen Traumberuf nicht nachgehen"
Vlt bisschen übertrieben aber mir hilft:) und außerdem ist es doch ein gute Gefühl gut zu sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten zum lernen motiviere ich mich wenn es mir Spaß macht was ich lernen. Bei Sachen die man nicht so gerne macht, liegt es auch meistens daran, dass man das Fach nicht so gut kann. Wenn man sich dann hin setzt und was dafür tut wird es immer und immer besser und das lernen macht automatisch mehr Spaß.

Ansonsten gibt es bei Youtube noch sehr viele Motivation Videos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung