Frage von QuestionGurl, 56

Wie motiviere ich mich, etwas für die schule zu tun?

Ich bin leider ziemlich faul was das angeht... :( Wenn wir zum Beispiel einen Vokabeltest schreiben bekommen wir den eine Woche vorher angesagt und ich lerne erst am abend davor weil ich einfach zu faul bin... was soll ich tun?!

Antwort
von superlolly, 26

Hi :) Kopf hoch. Ich glaube es gibt viele die diese Methode anwenden,erst ganz kurz vorher zu lernen. Du musst ja nicht zwingend eine ganze Woche vorher mit dem lernen beginnen(je nachdem was für eine Art der Abfrage), aber wenn du so 2/3/4 Tage vorher oder so beginnst,ist es wahrscheinlich nicht so stressvoll.Reiß dich dann einfach zusammen,und lerne,anders geht es nicht.

Lg superlolly :-) 

Antwort
von leilaseynika, 19

Denk einfach daran das die Schule von deinem Leben abhängt. Je nach dem was du draus machst wird es in deinem Leben aussehen. Wenn du nichts tust, und es dir egal ist, dann wirst du so wie ich da sitzen und nichts haben. Ich kann zum Glück auf die Abendschule und alles nachholen aber so weit muss es erst gar nicht kommen. Es gibt Kinder in Ländern die können nicht zur Schule und würden sich nichts mehr als das wünschen um irgendwann eine gute Zukunft zu haben. Also schätze dein Glück in die Schule gehen zu dürfen. Deine Zukunft hängt schließlich davon ab. Ich Debke das du bestimmt einen tollen Job möchtest und dir einiges leisten wollen würdest. Also tu was dafür...du lernst nicht für die Lehrer sondern für dich. selbst wenn du die Leute nicht magst dort, irgendwann sind die weg oder ihr seit getrennt dann kannst du entweder da stehen, und volle Taschen haben weil du dein Ding durchgezogen hast, oder aber du stehst da mit nichts weil du kein Bock hattest. Entscheide dich was dir lieber ist. Ich würde lieber in den sauren Apfel beißen, dass lohnt sich 

Antwort
von louisacharlott, 19

Hab Spaß an der Schule,wenn du gut mit arbeitest wird es dir Spaß machen.gucke immer nach der Schule sofort in deinen Tim er und mach alles für den nächsten Tag fertig.dann hast du danach Freizeit und musst nicht alles abends schnell schnell machen.wenn ihr eine Arbeit schreibt dann lerne ich immer 3 Tage vorher.hier schrieb ich mir immer alles wichtige auf kleine Zettel und guck sie mir abend an.Oder probiere es mit einer Mind map.motiviere dich mit dem was dir spaß bereitet.und ganz wichtig Handy raus,da wo du es nicht nehmen kannst z.b.Schrank oder unters bett oder so.gib dir einen ruck☺,du schaffst das schon..
Lg

Antwort
von RobinXIV, 29

Hey,

Denk einfach daran das es um deine Zukunft geht..

Und wenn du nicht lernst, besteht die Gefahr dass du sitzen bleibst. - Dann bist du nicht mehr mit deinen Freunden in einer Klasse und musst ein Jahr länger in die Schule..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten