wie morgens ausschlafen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst Musik hören, an etwas schönes denken (klingt banal aber funktioniert), lesen oder einfach aufstehen. Vielleicht auch abends früher ins Bett gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@melli78910,

ich würde einfach aufstehen, da ich sowieso wach bin.

Sobald ich wieder müde werde, würde ich mich wieder schlafen legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melli78910
21.07.2016, 22:53

das problem ist dass ich ja erst später aufstehen will weil was um gottes willen soll ich um 6 uhr machen wenn ich keine schule hab?

0

Versuche dein Zimmer zu verdunkeln, d.h. Rolläden herunter, Vorhang vor das Fenster ziehen. So dass dich nicht die Helligkeit weckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genieße den Morgen. Er gehört dir. Im Bett lesen, oder geh raus, Kaffee auf der Terrasse, Frühschwimmen, joggen, Ruhe, frische Luft, Vogelgezwitscher...

Du gehörst zu den glücklichen Menschen, die mit wenig Schlaf auskommen. Mach was mit der Zeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melli78910
21.07.2016, 23:10

ja aber mir fällt dann nie was ein und dann esse ich aus langeweile zu viel :(

0

Versuch es mit Lavendel- bzw. Heuduft. Der hilft beim einschlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung