Frage von Karm4, 60

Ist es möglich für einen Ausländer an der Uni zu studieren?

Ich möchte die Uni in Deutschland anfangen, aber ich bin ein Ausländer, und wohne nicht gerade in Deutschland. Ich weiß schon, dass jede Universität verschiedene Voraussetzungen hat und man muss sich bei jeder Universität informieren. Aber die Frage ist ein bisschen anders. Eurer Meinung nach, ist es möglich für einen Ausländer, mit einem B2 Niveau, in Deutschland zu studieren?

Antwort
von Ansegisel, 29

Ja klar!
Wenn dein Niveau so ist, wie es oben in deiner Fragestellung ist, dann sehe ich keine Probleme.

Die jeweilige Universität muss nur deinen ausländischen Schulabschluss anerkennen und deine Deutschkenntnisse müssen gut genug sein. B2-Niveau dürfte reichen.

Hier gibt's noch jede Menge Infos für ausländische Studieninteressierte:

https://www.daad.de/deutschland/de/

http://www.hochschulkompass.de/studium/voraussetzungen-fuers-studium.html

Hier nochmal, welche Sprach-Zertifikate anerkannt werden.

http://www.hochschulkompass.de/studium/voraussetzungen-fuers-studium/staatsbuerg...

Dazu kannst du aber auch an den einzelnen Unis nochmal im International Office nachfragen und angeben, dass du gern studieren möchtest.

Antwort
von Omnivore11, 31

Was sind B2 Kenntnisse?

Natürlich ist es möglich als Ausländer in DE zu studieren. Haben an meiner Hochschule auch viele getan. Ich glaube man muss sich da im Sprachenzentrum der Uni informieren. Bitte melde dich da telefonisch und frage da explizit nach, welche Vorraussetzungen es da gibt.

Deutschkenntnisse hast du ja anscheinend ausreichend.

Viel Glück

Gruß
Omni

Kommentar von Ansegisel ,

B2 ist eine Niveaustufe innerhalb des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER).

http://www.europaeischer-referenzrahmen.de/

Kommentar von Omnivore11 ,

Ah okay, danke...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten