Frage von Philip33, 47

Wie Model ich als Junge?

Ich muss vor der ganzen Schule auf ein Steg unsere Schulklamotten vorstellen, wie soll ich über den Steg am besten laufen, und am besten gucken? XD

Antwort
von InsertCoolName, 18

Locker-lässig. Linke Hand in die Hosentasche und mit der rechten häst du eine Jacke, die über die Schulter geworfen ist. Laufen auch ganz normal. Du kannst auch gerne Flick-Flacks machen und im Dreieck hüpfen, wenn dir das gefällt oder der allgemeinen Belustigung dienen soll. Es ist nur eine Schulaufführung und keine Lagerfeld-Veranstaltung.

Kommentar von Philip33 ,

Danke für die Tipps! :D

Antwort
von RosaLFW, 20

Geh einfach ganz lässig und cool, aber übertreib nicht, sei lieber natürlich. Schau, als würde es dir nichts ausmachen, vor allen zu laufen. Sei locker und freundlich.

Kommentar von Philip33 ,

Danke für die schnellen Tipps!

Kommentar von RosaLFW ,

Gern geschehen!

Antwort
von ragazza001, 15

Guck dir mal auf YouTube ein paar Videos an und versuche es den Gang vor dem Spiegel zu üben. Bleib aber natürlich und wirk nicht so übertrieben, denn das sieht dann schnell komisch aus. Es ist ja für die Schule und kein Laufsteg in Mailand

Antwort
von Wischkraft1, 13

Ich beneide dich!

Allerdings könntest du dich auch zum Affen machen, ich verstehe drum deine Frage.

Ohne Erfahrung im Modelsteg laufen, würde ich versuchen geradeaus über die Köpfe hinweg zu gucken mit freundlichem aber nicht lachendem Gesicht. Auf die Faxen der Kollegen nicht reagieren sondern klar, selbstbewusst (musst du vielleicht noch ein wenig trainieren), und bestimmt, präzise die paar Schritte auf dem Steg oder der Bühne machen, drehen und wieder zurück mit nicht übertrieben hartem aber doch bestimmten Aufsetzen, nicht zu grossen Schritten aber auch  nicht tänzeln. Keinesfalls mit den Hüften wackeln.

Trainieren zu Hause im Zimmer mit einem Buch auf dem Kopf, das nicht herunterfallen soll.

Frauen gehen über Kreuz. Mit dem linken Bein auf die rechte Seite, mit dem rechten auf die linke. Dazu noch ein wenig in die Knie. Das lass mal als Junge. Lieber in Richtung Militärschritt aber keinesfalls hart. Drum einfach geradeaus, wie dein Blick.

Viel Spass dabei!     ... Ohne den geht es nicht.

Kommentar von Philip33 ,

Haha Danke für deine lange Antwort!!

Antwort
von joheipo, 13

Gehen: affektiert

Gucken: hochmütig.

Kommentar von Philip33 ,

Dankeschön!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten