Frage von Vipa13, 143

Wie mit mum über die Pille reden?

Hey ihr Lieben:) Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Also mein Freund und ich (beide 15) sind seit fast 4 Monaten zusammen und sehr sehr glücklich. So langsam gehts bei uns auch richtung petting. Ich würde noch nicht mit ihm GV haben wollen, da vier monate dafür einfach zu wenig sind, aber ich möchte auch während dem Petting geschützt sein. Dafür bräuchte ich die Pille und würde sehr gerne mit meiner Mum darüber reden. Nur leider weiß ich nicht wie...ich meine, meine mum wird mich nie wieder zu meinem Freund lassen, wenn sie weiß was wir machen,oder? Kann ich ihr einfach sagen: "Mama, ich möchte die Pille, da ... und ich nun langsam schon richtung Se*x gehen", ich meine sie wird mich doch umbringen😅 Bitte gebt mir Tipp und vlt. Erzählt ihr mir mal so wann ihr euren ersten Petting hattet und wann ihr die Pille genommen habt(mit eltern darüber gesprochen?mit freund?) Danke für eure hilfe, Lg, Vipa13

Antwort
von Goodnight, 79

Mama können wir über die Pille reden. Du könntest die Pille auch ohne die Hilfe deiner Mutter bekommen. So sind die meisten Mütter doch froh, wenn ihre Töchter sich an sie wenden.

Antwort
von dieMasterin, 113

Ich habe meinen eltern einfach gesagt dass ich mir die pille geholt hab. Theoretisch musst du es deinen eltern nicht sagen weil du ab 14 sie selber vom frauenarzt holen kannst. Deine mama wird dich nicht umbringen,sie war ja auch mal jung :) es ist gut dass du dir überhaupt über Verhütung gedanken machst

Antwort
von kappe619, 61

Ich glaube, du schätzt deine Mutter völlig falsch ein. Was glaubst du, hat sie in deinem Alter gemacht:D ? Kannst ja mal mit ihren Geschwistern/Eltern reden, du glaubst nicht, was ich alles über meine Mutter erfahren habxD

So könntest du das Gespräch anfangen, rede mit ihr über deinen Freund und frag sie, nach ihrem ersten und wann sie den hatte. Wie lange es ging, ob sie glücklich war etc. Und dann kannst du ihr auch erzählen, dass du im Moment sehr glücklich bist, aber noch keinen GV willst, was sie dazu sagt. Wenn du sagst, dass du trotzdem bereit sein willst und auch beim Petting geschützt sein willst, wird sie das verstehen. Sie wird froh sein, dass du mit ihr darüber redest und vernünftig bist anstatt ihr in ein paar Monaten eine Schwangerschaft gestehen zu müssen.

Im Übrigen muss dene Mutter mit der Pille nicht einverstanden sein, du kannst alleine zum Frauenarzt und mit dessen Einverständnis die Pille bekommen, das weiß deine Mutter auch. Erst zu ihr zu gehen ist für sie noch mal ein Vertrauensbeweis.

Antwort
von Narave, 90

sag ihr du brauchst die pille sonst könnte sie demnächst vielleicht oma werden. dann holt sie sie dir höchstpersönlich ab ;)

Kommentar von tristytop ,

:D

Antwort
von Dummie42, 58

Eigentlich brauchst du nur deine Krankenkassenkarte und einen Termin beim FA, um die Pille zu bekommen.

Antwort
von keinplan17, 49

Du könntest alleine gehen wie der andere Kollege schon gesagt hat. Ich würde dir aberehr raten mit deiner Mutter darüber zu reden. Warum sollte sie dich umbringen? Das ist eine ganz normales Thema (eig. Aber die meisten sehen es als tabu Thema) sie wird dich berraten und helfen. Viel glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community