Frage von Ferikkusu, 37

wie mit milbenallergie schlafen?

Da ich, im bett, hustenreiz habe denke ich das ich eine milbenallergie habe. Nach 23 uhr kann ich ja wenig machen, da Nachtruhe gilt und ich auch mal schlafen muss. Nur wie, wenn ich dauernd husten muss?

Antwort
von lenajosephine9, 26

Habe auch eine Hausstaub/milbenallergie. Es ist wichtig dass du dein Schlafzimmer sehr sauber hälst, deine Bettwäsche oft wechselst und einen Allergiker-Matratzenschonbezug verwendest. :) tagsüber solltest du deine Bettdecke zurückschlagen und dein Bett somit "lüften", da Milben lichtscheu sind.

Antwort
von Wolle1305, 20

Zunächst erst mal feststellen lassen, ob du tatsächlich eine Allergie gegen Hausstaubmilben hast. Könntest aber schon in der Apotheke ein Milbenspray besorgen und die Matratze damit einsprühen.

Antwort
von xthexman, 19

Geh zu deinem Hausarzt und schildere ihm deine Symptome. Ich habe selbst eine milbenalergie, wehalb mir der arzt spezielle Bettwäsche verschrieben hat. Damit sollte es dann zumindest bisschen besser werden.

Hoffe konnte helfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community