Frage von Phillipsfragen, 25

Wie mit Eifersucht klar kommen?

Ich bin 18 und meine Freundin 16... sie ist meine erste richtige Freundin und sie scheint mich auch zu lieben...

Ich habe auch unheimlich Glück mit ihr... sie kifft und raucht nicht. Ist nur selten mal an der Flasche und feiert auch nur bei ihrer Freundin oder halt bei anderen Freundinnin daheim. Da trinkt sie sich natürlich an...

Jeder kennt es doch... klar sie sagt da würde nichts passieren und andere Jungs interressieren sie nicht, aber wenn man angetrunken ist ???... da wird man doch immer leicht zugänglich und wenn wir mal Streit haben will ich nicht dass sie besoffen in nem Haus hängt voller Typen...

Deshalb sag ich ihr auch sie soll nicht feiern wenn Jungs dabei sind, weil ich das einfach hasse...

Dann schrieb sie mit einem Typen (ihre Freundin hat ihm einfach die Nummer gegeben)... und der schreibt die dauernd an und sie schreibt auch vor meinen Augen mit Smileys etc zurück und joa.... gestern hab ich sie angezickt deswegen sie solle ihn doch endlich blockieren (er ist nur auf Sex aus, versucht sie obwohl er weiß dass wir ne Beziehung haben zu treffen und erzählt was von wegen Beziehungen sind unnötig und das freie ist das wahre...)

Sie sagt selber sie möchte nichts von ihm und wimmelt ihn höflich ab.

Frauen aus meiner Klasse in meinem Alter hätten solche Spinner nicht mal 10 Sekunden auf dem Handy gelassen...

Sie hat ihn blockiert und trotzdem hab ich Angst...

Im gegenzug will sie natürlich nicht dass ich z.B. auf Lovoo oder so gehe und natürlich hat sie auch Angst etc... ich sagte ihr auch sie soll das mal andersrum sehen und sie meinte sie hätte das gleiche dann gesagt etc und es wär auch nicht so gut wenn ich mal feiern würde (obwohl ich weder trinke,kiffe,rauche noch feier...)

Kein Plan ob ich überreagiere, aber ich will sie auf keinen Fall verlieren und jeder kennt das doch... kommt da ein netter Typ, sie hat mal ne schlechte Phase und dann kommt "es war ein Versehn" etc...

Ich hab ihr auch gesagt dass ich eine Regel in meinem Leben habe und die lautet... wer geht... geht für immer. Das hat sie auch verstanden (also im sinne von Beziehung beenden oder allein feiern gehen in clubs und sich besaufen)...

Hab ihr z.b. auch gesagt die braucht dann auch nicht mehr auftauchen... feiern in einer Beziehung find ich eh unnötig... also so richtig in Clus... ob sie was mit ihren Mädels macht ist mir vollkommen egal.... solang es halt dabei bleibt

Antwort
von canMcFly, 11

Ich würde auch so reagieren, nur jedoch verstehe ich nicht, ob sie dich wirklich liebt oder nicht. Weil wenn ich in einer Beziehung wäre, würde ich nicht mit dem Gedanken spielen können, das eventuell meine Freundin fremdgeht. Leider habe ich selber keine Erfahrung mit Beziehungen, aber du könntest ja ein paar mal mitgehen (auf die Party) um zu guckeb, wie andere Leute auf sie reagieren.

Antwort
von goingtolegends, 10

Das Gefühl Eifersucht ist eine Hilfegefühl und zeigt dir auf, deine Liebe zu einem Mensch, die Angst ihn zu verlieren .

Es zeigt auch auf, das für dich etwas nicht stimmt.

Der erste Schritt ist zu akzeptieren, das du eifersüchtig bist und dir bewusst wirst, auf was genau du eifersüchtig bist und warum.

Eifersucht kann auch negativ sich auswirken, indem man sich so verhält , das einem die Luft zum Atmen genommen wird. 

Kommentar von goingtolegends ,

Ich habe mir nicht viel, von deinem Text durchgelesen, ich kann dir aber sagen, das es wichtig ist, das du siehst, das die andere Person nicht dir gehört. Das sie frei ist und sich so verhalten darf, wie sie möchte. Sie ist frei.

Es gibt viele Möglichkeiten, warum eine Person sich anderweitig interessiert.

Jeder Mensch gibt einem etwas anderes.

Du gibst dieser Person auch etwas. Versuche zu entdecken, was die Person dir gbit und was du dir wünscht in Bezug auf die Person.

Antwort
von Virginia47, 5

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft. 

Scheinbar geht es euch zu gut, dass ihr euch gegenseitig mit Eifersucht verletzen müsst. 

Lass deine Besitzansprüche. Sonst vertreibst du sie garantiert. 

Und wenn du kein Vertrauen zu ihr hast, ist eh keine richtige Beziehung. 

Kommentar von Phillipsfragen ,

Das wird immer gesagt und am Ende passiert doch immer irgend etwas... bin nur realist und kein optimist

Kommentar von Virginia47 ,

Selbst realistisch gesehen muss der Partner nicht zwangsläufig fremdgehen. Oder gestehst du ihr keine eigenen Meinung zu? 

Antwort
von Odenwald69, 7

sorry aber ich denke du siehst sie ehrer wie dein besitzt und dein eigentum an aber nicht als freundin. Leute ihr seit noch jung , sie ist erst 16 .. du must lernen auch mal los zu lassen. Und sie nicht ständig zu kontrollieren. Jeder hat geheimnis und braucht diese aber auch und vor allem sein freiraum.  Du erdrückst sie  und machst alles kaputt.

Kommentar von Phillipsfragen ,

Was verstehen sie unter Geheimnis ?

Seitensprünge sind Tabu... in jedem Alter oder etwa nicht ? Was könnten sie denn sonst meinen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten