Frage von girly991, 43

Wie mit ehemaliger besten Freundin reden?

Hallo,

Letztes Jahr im November kam es zu einem großen Streit mit mir und 2 meiner ehemaligen Freundinnen seit dem haben wir kein Wort mehr miteinander gewechselt. Ich bereue diesen Streit nicht da die zwei nennen wir Sie mal Anna und Lisa, falsche Freunde waren und mich jahrelang nur ausnutzten was sie mir im Streit dann auch bestätigten. Mein Problem ist aber das meine andere Freundin (nennen wir sie Tina) die überhaupt nichts mit dem Streit zu tun hatte seit dem Vorfall auch kein Wort mehr mit mir gewechselt hat. Ich vermisse Sie wirklich sehr, sie war meine aller beste Freundin, sie war die einzigste die mich verstand mit meinen Problemen und vorallem war Sie die einzigste die mich akzeptiere mit meinen Depressionen.Sie wohnt gegenüber von mir und es fällt mir schwer sie meistens zu sehen aber so tun zu müssen als würden wir uns nicht kennen. Sie schaut mich nicht mal mit ihrem an. Ich weiß nicht was ich Ihr getan habe ich weiß nur das ich Sie wirklich vermisse. Vorgestern habe ich dann meinen Ego übertroffen und sie angeschrieben, bis heute keine Antwort. Ich denke das Anna und Lisa Ihr sehr viel eingeredet haben weshalb Sie den Kontakt zu mir abbricht.. Ich muss auch sagen in der Zeit als wir alle befreundet waren hat Sie immer viel mehr mit mir gemacht, sich über Anna und Lisa beklagt und jetzt sowas? Ich und Sie hatten nie so einen Streit! ich verstehe die Welt nicht mehr ich habe Ihr doch nichts getan? Meine Frage ist jetzt, was ich noch tun könnte soll ich Ihr nochmal schreiben? Ich wollte eigentlich wenn Sie mir antwortet mich mit Ihr persönlich treffen und alles nochmal bereden aber ich habe die Hoffnung aufgegeben das Sie mir antworten wird. Ich will Sie echt nicht aufgeben wir sind zusammen groß geworden und von einem Tag auf den anderen ist alles anders :( inzwischen sind 6 Monate vergangen sowas war noch nie zwischen uns, habt ihr einen Tipp wie ich mit ihr sprechen kann? Sie reagiert ja kaum?

Danke schonmal..

Antwort
von N3kr0One, 16

Wenn sie gegenüber von dir wohnt würde ich mal rüber gehen. Sie dort zu Rede zu stellen, wo die anderen Weiber sind bringt nichts, dann wird sie sich verschließen. Wenn ihr beide unter euch reden könnt kannst du sie ja mal fragen woran es liegt.
Vielleicht hat sie Angst in den Fokus der anderen beiden Mädels zu geraten, aus Selbstschutz hält sie dann lieber zu den anderen beiden.

Vielleicht machst du ihr klar, was dabei raus kam und dass es ihr nicht anders ergehen wird. Und sie solle mal über die Zeit nachdenken die ihr zusammen verbracht habt und wer für dich da wäre, wenn es ihr schlecht gehen würde? Die beiden oder du?

Aber es stimmt schon, was hier gepostet wurde, die Gesamtsituation kennst nur du, wir können nur versuchen allgemeine Hinweise zu geben. Vielleicht fragst du Personen, die das besser nachvollziehen können, Eltern, Geschwister, andere Freundinnen / Freunde?

Viel Erfolg wünsche ich dir dennoch.

Antwort
von lukas0820, 21

Ich denke mal was du am besten tun sollte kann dir hier niemand ganz genau sagen. Ich denke, du bist diejenige, die die Situation am besten beurteilen kann.

Mein Tipp wäre mit ihr persönlich zu reden, da sie dich dann ja schlecht ignorieren kann, so wie sie das gemacht hat als du ihr geschrieben hast.

Kommentar von girly991 ,

Danke für deine Antwort. Ja du hast Recht nur wenn ich Sie sehe ist sie mit den anderen zwei und nie alleine.. Ich kenne Sie gut sie verstellt sich oft wenn die zwei dabei sind (Gruppenzwang?) deshalb habe ich das anschreiben als Option gesehen was nichts gebracht hat, naja ich glaube da kann man nichts mehr groß machen.

Antwort
von Menoah, 22

Erst einmal möchte ich dich fragen wieso du denn 6 Monate gewartet hast um eure Differenzen aus der Welt schaffen zu wollen ? Leider macht das auf deine Freundin den Eindruck als wäre sie dir nicht wichtig genug ,denn wenn man wirklich an einer Freundschaft hängt dann versucht man das doch so schnell wie möglich aus der Welt zu schaffen oder ? Nun ja es ist nun einmal wie es ist und du solltest ein persönliches Gespräch mit ihr suchen , ihr sagen dass es dir leid tut dass du dich jetzt erst meldest und ihr aber auch ganz offen und ehrlich sagen wieso es so war . Sollte wirklich dein Ego da eine Rolle gespielt haben dann zeugt das nur von Größe das auch zuzugeben . Inzwischen ist viel Zeit vergangen und niemand weiß was die anderen zwei ihr wohl erzählt haben und gerade deshalb solltest du mit ihr reden und zwar persönlich ;) Warte auf sie , du weißt ja sicher wann sie ungefähr nach Hause kommt und dann nichts wie los -vielleicht wartet sie ja schon so lange darauf ? ! Zu den anderen beiden ;) Ich glaube nicht dass sie dich so lange ausgenutzt haben ! Wenn man wütend und enttäuscht ist dann sagt man viele unschöne Dinge um den anderen zu verletzen ;)  Ich wünsche dir super viel Glück 

Kommentar von girly991 ,

Danke für deine Antwort. Ich muss aber noch sagen dass nachdem Streit ich Ihr ganz normal Hallo sagen wollte aber sie mich ignorierte, Nachrichten danach ebenfalls.Seitdem Funkstille weil Ich dachte, wenn sie will kommt Sie eben, ich renne Ihr nicht hinterher und deshalb sind jetzt 6 Monate entstanden.

Kommentar von Menoah ,

siehst du , leider merkt man oft er viel zu spät dass man etwas falsch gemacht hat und oft ist es auch falscher Stolz ;) der eine wartet darauf dass der andere sich meldet und so verrinnt viel Zeit die man hätte gemeinsam nutzen können . Du weißt nicht was die anderen zwei erzählt haben und das ist sicherlich nichts Gutes aber du solltest zumindest das klar stellen . Hab keine Angst davor dass du dich lächerlich machen könntest , denn das tust du sicherlich nicht -im Gegenteil denn  nicht jeder hat den Mut um eine Freundschaft zu kämpfen und auch Fehler offen zuzugeben :) ich drück dir die Daumen 

Kommentar von girly991 ,

Danke für deine Hilfe. habe ihr nochmal geschrieben und eine Antwort bekommen. Sie ist glücklich ohne mich und will nicht weiter reden.

Kommentar von Menoah ,

das tut mir sehr leid , wirklich . Sieh es mal so , wenn ihr wirklich etwas an der Freundschaft zu dir gelegen hätte dann hätte sie anders reagiert . Sei nicht traurig sondern sieh nach vorne , es gibt sicherlich ganz viele nette und aufrichtige Mädels die sich über eine Freundschaft mit dir freuen würden ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten