Frage von MrUnknownHero, 39

Wie mit dieser konplizierten Situation umgehen?

Ich bin seit einiger Zeit verliebt und wir sind wirklich mittlerweile beste Freunde. Vor kurzem war dann ihr Geburtstag und wir waren dauerhaft beieinander und hab viel zusammen getanzt. Ausserdem gab es sehr innige Umarmungen. Leider musste ich dann relativ zeitig nach Hause. Jedoch fühlte sich die ganze Sache richtig gut an und es kam mir vor, als will sie ebenfalls mehr als nur Freundschaft. In den kommenden Tagen hatten wir keine Zeit mehr uns zu treffen, da sie mit ihren Eltern in den Urlaub gefahren ist. Jedoch ist das Schreiben (auch im Urlaub rund um die Uhr) anders, es fühlt sich zumindest schöner an. Bis gestern, als sie wieder betonte, was für eine schöne Freundschaft wir führen. Ich versteh das alles nicht und weiss nicht wie ich mit der Situation umgehen soll. Bitte um Hilfe.

Antwort
von fresh700, 23

Ich würde es ihr sagen vieleicjt heisst das schöne freundschaft ja auch das du ihr wichtig ist aber wenn du pech hast machst du alles kapput und wen du glück hast und es ihr sagst sagt sie ja aber ich würde es ihr sagen und schauen wie sie reagiert

Antwort
von Moped85, 10

Man seiht was man sehen will. Ich meine damit das du dir wohl Zuviel in ihr Verhallten reininterpretierst weil du es dir so sehr wünscht.

Solange du Angst hast es dir bei ihr zu versauen wird das wohl nichts. Oder eher, es ist ziemlich unwahrscheinlich.

Kommentar von MrUnknownHero ,

du hast damit schon recht, aber man muss sagen, dass ihr verhalten mit keinem anderen so ausgefallen ist ubd dass auch sie oft betont hat, wie schön der abend war, wenn auch ohne bezug zu uns.

Antwort
von Kittylein123, 18

Im Grunde genommen sagt es nicht viel aus. Sie betont wie schön die Freundschaft ist, aber eine konkrete Stellungnahme ist das nicht. Weder Du noch sie habt wohl konkret darüber geredet wie es weiter gehen soll.

Also kannst Du entweder schauen wie es weiter geht. Oder konkret fragen.

Antwort
von KimBoss, 14

rede einfach mit ihr, sage aber nicht gleich das du sie wirklich magst versuche einfach herrauszufinden ob sie dich wirklich so mag wie du sie oder nur eine Freundschaft mit dir will♥

Lg. Kim

Antwort
von Katjarosig, 21

Ich denke das einzige was helfen wird ist offen mit ihr darüber zu reden ! 

Antwort
von sonnenuhr14, 15

Also es gibt zwei Möglichkeiten: entweder sie hat das Thema Freundschaft betont um zu zeigen, dass sie sich der aktuellen Situation sehr bewusst ist und bei dir nachforschen wollte wie du es siehst, vielleicht weil sie sich unsicher ist was zwischen euch Beiden jetzt wirklich läuft oder weil sie mehr von von dir möchte und geschaut hat wie du darauf reagierst.

Die zweite, nicht so schöne Möglichkeit wäre natürlich, sie merkt, dass eure Freundschaft schon sehr speziell und stark ist, will dich aber wirklich nur in der Friendzone haben und hat es deshalb so eindeutig erwähnt.

Wie sie das meinen könnte, musst jetzt du entscheiden und schlussfolgern, einen Tipp hätte ich aber auch noch: hat sie dir schon manchmal erzählt welche Typen sie hübsch findet oder oftmals mit dir über andere Jungs geredet weil sie sich für sie interessiert? Wenn ja, dann tippe ich persönlich auf Friendzone.

Wenn du sie wirklich sehr magst und immer noch unsicher bist, treffe dich mit ihr wenn sie zurück ist und sprich mal eure Situation an, ob sie das hier nur für eine Freundschaft hält oder ob sie glaubt es könnte auch mehr daraus werden. 

Kommentar von MrUnknownHero ,

naja sie erzählt, dass es im urlaub viele gibt, die sie anmachen oder es versuchen. sie geht jedoch nicht drauf ein und sagt auch, dass es sie ziemlich nervt...

Kommentar von sonnenuhr14 ,

Das ist schonmal ein gutes Zeichen, vielleicht will sie dir auch so zeigen dass sie kein Interesse an anderen hat?!

Kommentar von MrUnknownHero ,

ich weiss halt einfach nicht, was ich denken soll...mehr oder doch nur Freundschaft...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community