Frage von MaximGPunkt, 61

Wie mit Anzug sauber zur Arbeit kommen?

Hi, ich hab folgende Frage. Ich werde ab morgen bei einer seriösen Organisation ein Praktikum absolvieren. Es herrscht Anzugpflicht etc. Da ich noch kein Auto habe und per Bahn, Bus und Fußweg zur Arbeit muss, weiß ich nicht wie ich das machen kann, ohne dabei Dreck auf die Klamotten zu bekommen (insbesondere Schuhe und die Anzughose im Bereich der Füße). Ich hab mir überlegt die Schuhe vor Ort zu wechseln. Aber Hose ? Hat jemand Tipps, wie man das ordentlich bewerkstelligen kann ? Im Sommer wäre das ja kein Problem, aber jetzt im Winter weiß ich nicht wie ichdas tun soll. Der Weg zu meiner Arbeit ist sehr dreckig (brauner Schnee, der bei leichten Schritten spritzt. Dazu noch das Gestampfe der Leute die mir entgegenkommen etc.)

Danke vorab

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von konstanze85, 38

Kannst Du nicht den ganzen Anzug mitnehmen? Gehst mit legerer Kleidung hin und ziehst Dich dort um, bevor Du die Arbeit antrittst

Kommentar von MaximGPunkt ,

Wo genau würdest du dich umziehen ? Toilette würde mir einfallen :D Ich weiß aber nicht, ob das nicht komisch ankommt. Will morgen fragen, ob ich den Anzug + Hose bei der Arbeit lassen kann und mich dort vor der Arbeir einfach umziehe. Hab bloß Angst, dass das komisch kommt :D 

Kommentar von konstanze85 ,

Ja genau, ich dachte an die Toilette. Frag das mal morgen. Es ist ja auch im Sinne Deines Arbeitgebers, dass Du nicht nur angemessen, sondern auch sauber gekleidet bist. Und ich könnte mir sogar vorstellen, dass ihm das gefallen wird, dass Du Dir solche Gedanken gemach hast und Dir entgegenkommen. Schildere den Sachverhalt, dass Du bei dem Wetter mit den Öffentlichen fahren musst und nicht mit einem schmutzigen Anzug und schmutzigen Schuhen auf der Arbeit erscheinen möchtest.

Antwort
von MaximGPunkt, 10

Es gibt eine Garderobe bei meiner Arbeitsstelle und ich kann meinen Anzug sogar da lassen. Danke für die schnellen Antworten ! 

Antwort
von nurlinkehaende, 34

Mit dem Chef sprechen wo man sich umzieht und Schuhe und Hose vor Ort wechseln.

Kommentar von MaximGPunkt ,

Das war auch mein erster Gedanke. Weißt du zufällig ob man das so macht, bzw. das so üblich ist ? 

Kommentar von nurlinkehaende ,

Viele meiner Kollegen ziehen sich vor und nach der Arbeit um. Manche sind in Motorradkluft oder Fahrradmontur kaum zu erkennen.

Antwort
von Crysali, 33

Wenn du dir nicht zu fein bist, wickle Plastiktüten um deine Schuhe. Wechseln ist jedoch vermutlich angenehmer.

Genauso könntest du eine sehr leichte Hose über die Anzughose ziehen.

Antwort
von gutefragenet97, 33

Nimm dir nen lappen mit fuer die schuhe. Mehr kann man da nicht machen glaub ich

Antwort
von Bestie10, 35

dann überlege mal, wie es die Leute vor 30 ...40 Jahren hinbekamen, als das Anzugtragen weitaus populärer war als heute, ebenso das Bahnfahren und das Zufußgehen

Kommentar von MaximGPunkt ,

Erzähl mal. Wie haben die Leute das damals gemacht ? 

Kommentar von Bestie10 ,

lies was gutefragenet97 schrieb

und stell dich nicht so ungeschickt an

Kommentar von MaximGPunkt ,

Den Dreck kriegt man von der Hose nicht so leicht weg. Das Praktikum absolviere ich in Moskau, hier liegt bekanntlich mehr Schnee auf den Straßen. 4 Monate lang mit einem Lappen die Hose und Schuhe abzuwischen ist sicherlich nicht die beste Lösung. Mal sehen was der Chef morgen sagt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten