Frage von KtmPower, 166

Wie misst man heute die Lichtgeschwindigkeit?

Antwort
von Zakalwe, 86

Während meiner Ausbildung habe ich sie selbst schon mal nach der Drehspiegelmethode von Foucault gemessen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Drehspiegelmethode

Es gibt heute aber sicher genauere Methoden, die man über Google findet.

Antwort
von daCypher, 77

Wie die Messung funktioniert, kannst du dir hier anschauen: https://lp.uni-goettingen.de/get/text/830

Wie in den anderen Antworten aber schon erwähnt, wurde die Lichtgeschwindigkeit im Vakuum auf einen festen Wert festgelegt. Für den festen Wert wurde die Länge eines Meters so angepasst, dass die Lichtgeschwindigkeit einen ganzzahligen Wert hat.

Antwort
von jorgang, 72

Historisch gibt es verschiedene Ansätze zur Bestimmung der Lichtgeschwindigkeit. Hier die Schlagwörter, die man bei Google suchen kann:

Ole Römer bereits 1676

Zahnradmethode von Fizeau. 1849

Allerdings wurde der Meter über die Lichtwellenlänge neu definiert (s. SI Einheiten) und die Lichtgeschwindigkeit als Naturkonstante festgelegt. Vakuumlichtgeschwindigkeit (c, c0) heute, Wert: 299 792 458 m s-1

Standard uncertainty (exact)

Relative standard uncertainty (exact)

Antwort
von pumka2, 72

Die misst man nicht, die hat man schon mal gemessen bzw. errechnet und weiss sie jetzt (sie bleibt immer konstant). Errechnet hat man sie mit der Wellenlänge und der Frequenz ;)

Kommentar von KtmPower ,

ich weiß das die Lichtgeschwindigkeit eine Naturkonmstante ist. Ich möchte aber wissen wie genau die Messung zustande kam.

Antwort
von DesbaTop, 85

Mit einem Maßband....Spaß,

Die Lichtgeschwindigkeit ist eine feste Geschwindigkeitsangabe. Die misst man nicht, weil sie immer gleich schnell ist

Kommentar von KtmPower ,

Ja aber sie wurde ja mal gemessen. und wie wurde sie gemessen.

Kommentar von DesbaTop ,

sie wurde nicht gemessen sie wurde berechnet :)

Kommentar von KtmPower ,

Ja und wie wurde sie gemssen?

Kommentar von CocoKiki2 ,

um genau zu sein wurde sie bestimmt.

Kommentar von DesbaTop ,

Wie sie gemessen oder, wie CocoKiki2 besser schreibt bestimmt wurde, kommt auf das Zeitalter an. Man hat schon im Mittelalter angefangen die Lichtgeschwindigkeit zu messen. Dementsprechend viele Methoden gibt es.

Es werden z.B. Wissenschaftliche Aperaturen aufgebaut, die die Zeit messen, die das Licht braucht um auf einen (z.B.) 5km entfernten Spiegel zu treffen. Mit Zeit und Weg lässt sich nun ganz einfach die Geschwindigkeit berechnen

Kommentar von CocoKiki2 ,

man kann auch mit einer schokolade und einer mikrowelle die lichtgeschwindigkeit bestimmen. lecker!

Kommentar von DesbaTop ,

Gibt so einige Möglichkeit. Kannst es auch mit Mutter Erde und ihrer Umdrehung machen :)

Antwort
von utnelson, 65

Mit einem Zahnrad Spiel und Lichtquelle. So kann man mit der Umdrehungsfrequenz auf die Lichgeschwindigkeit schlussfolgern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten