Frage von TobiasRus, 112

Wie mische ich ein Aroma zu fertigem Liquid?

Bin Anfänger.. Wollte mir jetzt den Heisenberg Aroma zu legen jedoch weiß ich nicht in welchem Verhältnis und mit was ich dieses Aroma mischen soll.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von uwghh, 83

Moin,

Heisenberg wird vom Hersteller mit 10-15% Dosierung empfohlen. Wieviel Du tatsächlich brauchst hängt dann von der Basis ab, hoher VG Anteil = mehr Aroma, hoher PG Anteil = weniger Aroma, wie gut Dein Verdampfer das Aroma umsetzt und natürlich Deinem persönlichen Geschmack.

Habe bisher Heisenberg immer mit 15% dosiert bei 50/50 Basis.

Expertenantwort
von RayAnderson, Community-Experte für Dampfen, Genuss, Liquid, ..., 72

Hallo,

Liquid besteht aus max. 5 Bestandteilen.

  • PG Propylenglycol
  • VG vegetable Glycerin (pflanzliches Glycerin)
  • destilliertes Wasser
  • Aroma (Lebensmittelaromen)
  • Nikotin

Es gibt verschiedene Dosierungen von Liquid. Der Klassiker wäre das 50/50 (PG/VG) Gemisch, aber auch 55/35/10 (PG/VG/H2O) oder 80/20 (PG/VG) ist nicht unüblich.

Bzgl. der Dosierungen gibt es Empfehlungen. Die lassen sich in der Suche schnell finden. Dann musst Du das für Dich passende aussuchen.

Liquid muss kein Nikotin enthalten. Wenn Nikotin beigesetzt werden soll, ist es in der Prozentangabe von PG oder VG enthalten, da es in einem der beiden als Base gelöst ist.

Ein gutes Aroma ist hochkonzentriert. Normalerweise reichen max 5% Aromaanteil. Meine Liquids enthalten 4% Aroma.

Auch Aroma benötigt einen Trägerstoff. Das ist sehr oft PG. Deswegen wird es in einer prozentualen Dosierung nicht zusätzlich mit angegeben, sondern in der PG Dosierungsangabe enthalten.

Du kannst alle Basen einzeln kaufen, aber auch bereits vorgemischte Basen.

Je nach dem wie konzentriert das Aroma ist (es gibt in der Regel Empfehlungen vom Anbieter), entsprechend ist das Verhältnis.

Wie ich lese mischt uwghh mit einem Verhältnis von 90/10 oder 85/15 seine Aromen. Dann ist entweder das Aroma schwächer konzentriert oder Du erhälst ein extrem stark aromatisiertes Liquid.

Du kannst mit kleinen Mengen an Liquid anfangen und verschiedene Dosierungen ausprobieren. Das was Dir am Besten gefällt, kannst Du dann in größeren Mengen anmischen.

Solltest Du Probleme mit einem Dreisatz haben, gibt es zum Mischen verschiedene Liquidrechner im Netz. Einfach in der Suche eingeben, sind leicht zu finden.

Gruß, RayAnderson  😏

Antwort
von Bethesta, 63

Hallo,

Zum mischen von Liquids brauchst erst einmal zwei Dinge.

1.) eine Base mit der richtigen Nikotinstärke (oder eben auch ohne Nikotin), sowie der richtigen Zusammensetzung(PG/VG/H2O)

2.) das passende Aroma

Das Mischungsverhältniss ist immer unterschiedlich. 

Das Heisenberg solltest du mit 5% anmischen, das heißt du nimmst 100ml Base und machst dort 5ml Aroma rein. Sei mit dem Heisenberg vorsichtig, meines Wissens nach ist es sehr Menthollastig.

Die meisten Liquids werden etwa mit 5% angemischt. Zumindest habe ich damit noch nichts falsch gemacht.

Ich hoffe ich konnte helfen :)

Antwort
von Chris8011, 4

Schau einfach mal hier www.liquids-test.de

Ich mische Heisenberg mit 10% alles andere ist mir zu heftig. Ansonsten gehen die Meinungen auch immer stark auseinander. Einer meint 5% sind gut ein anderer 7% und so weiter...

Ich rate dir, mische immer erst kleine Mengen mit dem vom Hersteller vorgeschlagenen Verhältnis. So kannst du schnell und einfach, das beste Geschmackserlebnis finden.

Antwort
von acoincidence, 67

Kauf Basis und Aroma und mische es. 

Das Mischungsverhältnis ist auf der Aroma Flasche angegeben 

Aber ich benutze zum Beispiel "extrem" Aroma mit Angabe 1bis 3% und dann mach ich halt 2 ml auf 100 ml Basis. 

Antwort
von ninamann1, 55

Nutze dazu einen Liquid Recher 

http://www.liquidmaker.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community