Frage von GeforceGTXTitan, 25

Wie Mikrofon aufhängen?

Hallo, ich habe jetzt einen neuen Mikrofonständer(https://www.thomann.de/de/millenium_ma2050_tischmikrofonarm.htm?ref=search_rslt_...) Bei meinem alten hatte ich das Mikro immer so über der Tastatur, mit dem neuen kann ich es aber auch verkehrt herum von oben aufhängen. Nun wollte ich fragen wie ich es denn platzieren soll, weil wenn es zu tief hängt, hängt es vor dem Bildschirm und wenn es zu weit oben ist, was eigentlich schon der Fall ist wenn es über dem Bildschirm ist, dann kommt der Ton ja nicht richtig an. Mein Mikrofon ist das the t. bone SC 450 (non-usb version)

Antwort
von hoermirzu, 13

Sa, dass Du freie Sicht auf den Bildschirm hast. Ähnliche Position wie vorher.

Antwort
von WalterLutz, 8

Grundsätzlich halte ich nichts von Tischmikrofonständern, weil diese die Geräusche des Tischs per Körperschall übertragen. Besser wäre ein Bodenstativ, wie z. B. das 210/9 von K&M. Damit kann man sich die Spinne, die auch Platz braucht, sparen. Letztere braucht man jedoch unbedingt am Tischstativ!
Das SC 450 ist ein Mikrofon mit Nierencharakteristik. Alles, was im Bereich der Niere liegt, wird weitestgehend gleich übertragen (Einschränkungen gibt es vielleicht bei den Höhen). Seitliche Einsprache, wie es 'kindgottes92' vorgeschlagen hat, ist vorteilhaft, weil man den Spuckgeräuschen aus dem Weg geht; man braucht deswegen auch keinen Windschirm am Mikro.

Antwort
von kindgottes92, 16

Dumme Frage, aber warum probierst du es nicht von der Seite?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community