Frage von MrsBrownstone, 178

Wie messe ich meinen Bauchumfang?

Ich habe gelesen dass eine Frau nicht mehr als 88 cm Bauchumfang haben sollte. Auf einer Seite habe ich gelesen dass man am Bauchnabel ansetzen sollte (also dass meine Hüften eben auch mitzählen) und dann habe ich nach 10 mal nachmessen totale Panik gekriegt weil ich schon bei 74-80 lag. Auf anderen Seiten steht aber dass man den Bauchumfang in der Taille messen muss, das ist nähmlich echt ein heftiger unterscheid (65 cm)

Wie muss ich denn jetzt messen?

Antwort
von ichglaubsnich, 90

und..wer verbietet dir einen größeren Bauchumfang als 88cm zu haben?

Mädel.. dein Wert hängt nicht an deinem Aussehen - oder deinem Bauchumfang fest..

findest du es nicht auch mega traurig, dass so viele Mädchen meinen, sie seien nichts (oder zumindest weniger) wert - bloß weil sie nicht den Schönheitsidealen entsprechen oder mega stylisch sind? ist doch armselig.. jeder Mensch (egal ob Mädchen/Junge, Mann/Frau) ist im Grunde viel viel *mehr* als das was du bloß auf den ersten Blick siehst, deine Körpermaße, deine Haarlänge, was auch immer.. find das schon langsam richtig abartig (und nein, ich bin keine 80 - nicht mal mitte 20, aber trotzdem..)

ich sage ja nicht, dass du dich nicht um dein Äußeres kümmern, dich pflegen solltest, etc.. "polier" erstmal den Menschen *unter* der Schale, *dich* ..arbeite an deinem Charakter, mach was aus *dir* ...ist viel wertvoller (und hält länger.. vllt kennst du den Spruch: Ein schönes Aussehen hält ein paar Jahre - ein schöner Charakter ein Leben lang. find ich einen sehr sehr schönen - und wahren Spruch, vor allen Dingen..denk mal drüber nach:))

also wie gesagt: ich sag ja nichts dagegen, dass man sich mal hübsch macht (oder pflegt sowieso), aber *reduzier* dich doch nicht so sehr darauf.. dass du dir schon vorschreiben lässt (oder Panik kriegst) was du für einen Bauchumfang hast oO (abgesehen davon, dass ich zwar nicht dafür bin, dass man sich immer "vollfrisst" - aber nicht wegen den Schönheitsidealen, sondern weil es ungesund ist, du träger und weniger fit bist -und allgemein deiner Gesundheit mit zu viel Essen schadest..)

chill ^^ du bist mehr wert als 74-80 - oder auch 65cm ;) ist voll uninteressant (für Leute, die dich wirklich kennen/kennen lernen - und *dich* lieben und schätzen :))

lg :)

Kommentar von MrsBrownstone ,

Das sagen meine Psychologen auch immer :D 
Ich bin schon Monate dabei das in meinen Schädel zu kriegen, aber ich falle immer wieder zurück. 

Kommentar von ichglaubsnich ,

ja.. nicht soo sehr verwunderlich...genau das will die Mode- (und Kosmetikindustrie) ja auch.. dass ihr ihr schlön hinterherlauft, euch für dumm verkauft, besessen (und - einige, oder auch viele) schon richtig krank davon werdet - und schön euer Geld bei ihnen lasst.. widerlich, und so viele Menschen (besonders Frauen, aber Jungs/Männern fängt das ja auch schon an zum Teil) gehen dadurch oder machen sich fertig... dabei ist das nicht nötig!! überhaupt nicht ! du bist ein Mensch, du hast ein Herz und ein Verstand - schon allein deswegen hast du sehr viel mehr drauf, als dass du dich derart von denen (der Modeindustrie/oder auch der Gesellschaft allgemein/der Meinung anderer) versklaven lassen solltest - das hast du gar nicht nötig!

hmm.. ich schick dir mal den Link zu einem Buch, was ich dir empfehlen würde (was man sich auf Amazon bestellen kann) ..es handelt davon wie man mit den menschen umgeht, um selbst entspannter durchs Leben zu gehen - und von ihnen geliebt wird.. ich fand das wirklich ein sehr sehr schönes Buch (für den Charakter) - kann dir das nur empfehlen (aber jedem anderen Menschen eigentlich auch) ..schau's dir mal, hat Top-Bewertungen gekriegt (auch unten drunter) - *obwohl* es teilweise Beispiele aus dem Islam - bzw von dem Propheten gibt, und wie er mit den Menschen umgegangen ist (ich sage *obwohl* - weil ich - als Muslim weiß, dass das absolut nichts negatives ist..) - das Thema ist aber ja für jeden interessant (und wie gesagt: wenn du dir die Kommis unten drunter durchliest, dann fanden das auch einige nicht-Muslime, die das anscheinend gekauft haben, echt super) ...

schau's dir einfach mal an, lies es vielleicht mal durch, das wär mein Tipp für dich.. dass dir das vielleicht hilft, dich anders wahrzunehmen, zu erkennen dass du noch viel mehr darstellst und sein kannst, als nur dein Äußeres -und du es auch keinesfalls nötig hast, dich fertig zu machen, solltest du nicht "dem Schönheits-Standard" von *irgendjmd* entsprechen!

http://www.amazon.de/Genie%C3%9Fe-dein-Leben/dp/3941878751

alles Gute und Liebe noch :)

Antwort
von Kampfroller, 94

Metermass nehmen und um den Bauch wickeln

Kommentar von MrsBrownstone ,

Hast du meine Frage gelesen? :')

Antwort
von ShimizuChan, 71

Einfach auf höhe des Bauchnabels, wie du es schon richtig gelesen hast, viel Falsch kann man da nicht machen. die Taille ist doch was ganz anderes, mit dem Bauch hat die nichts zu tun :D

Antwort
von Kirschkerze, 80

" (also dass meine Hüften eben auch mitzählen)"

Also MEINE Hüften sind definitiv nicht auf Höhe des Bauchnabels.

Und Bauchumfang ist nicht Taillenumfang. Einmal um den Bauchnabel herum, aber doch nicht mit den Hüften...

Kommentar von MrsBrownstone ,

Ich meinte eher auf Bauchnabel höhe ist ja noch Hüftspeck... wie bei der Frau auf dem Foto http://static01.20min.ch/diashow/36327/dukas17789441pla-d72eb7ebc2f0c531274615a3...


Kommentar von ShimizuChan ,

"Hüftspeck", wenn die für dich Hüftspeck hat, dann weiß ich nicht wie abgemagert "schlanke" Leute sein müssen in deinen Augen xD

Kommentar von MrsBrownstone ,

Wie soll ichs denn sonst nennen? Und ja meine Ansicht von dick und dünn ist etwas anders.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community