Frage von liezn, 56

Wie messe ich das jetzt?

Hallo ihr Lieben,

Ich hatte am 30.10.15 einen natürlichen Abgang. Ich hatte von 28.10. bis 30.10. Schmierblutungen, am 31.10 blieb die Blutung aus und begann am 01.11 bis 03.11. Ich warte seit dem auf meine erste Periode nach der FG. Ich entschuldige mich für so viele Zahlen, haha. :D

Ich habe den Verdacht dass es wieder geklappt hat durch einige Anzeichen. Ich habe am 01.12 negativ getestet.

Nun meine Frage: wie rechne ich denn jetzt aus wie weit ich bin, bzw wann ich testen kann. Welchen Tag der Schmierblutung soll ich nehmen? Den 28.10 oder den 01.11.?

Weiß auch nicht ob ich einen Eisprung hatte, durch den starken Ausfluss denn ich jetzt schon ca. 3 Wochen habe.

Danke im Vorraus :)

Antwort
von Evita88, 15

Der neue Zyklus begann mit der Blutung, bei der das Ungeborene abging. Also vermutlich am 01.11.

Ob und wann du einen Eisprung hattest, hängt davon ab, wie weit du bereits warst und wie sehr dein Körper "aus dem Gleichgewicht" geraten ist. Manchmal dauert es mehrere Wochen oder gar Monate, bis der Zyklus sich wieder reguliert hat.

Rechnen kann man nie zuverlässig, aber gerade in Phasen hormoneller Umstellung sind Berechnungen erst Recht nicht sinnvoll.

Warte einfach noch etwas ab, mache dann ggf. einen weiteren Test oder wende dich an deinen Frauenarzt, falls du glaubst, trotz negativen Tests schwanger zu sein.

Alles Gute!

Antwort
von keulenman, 19

Geh zu deinem Gynäkologen oder Gynäkologin und stell bitte diese Fragen bei denen die Ahnung davon haben.

Kommentar von liezn ,

Wenn man keine Ahnung davon hat braucht man es ja auch nicht zu kommentieren. :)

Kommentar von Deichgoettin ,

@liezn: Wenn Du den Antworten irgendwelcher Freizeitgynäkologen mehr Glauben schnenkst, bitte.......

Kommentar von liezn ,

Nein tue ich nicht, aber man kann ja mal nachfragen. Gibt ja auch Frauen die die selben Erfahrungen gemacht haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten