Frage von CaroPablo, 148

Wie merkt man, ob bei einem Hund das Trommelfell geplatzt ist?

Wir waren im urlaub nach ein paar Wochen wollten wir unseren Golden Retriever impfen lassen. Jedoch hat die Tierärztin festgestellt, dass er eine mittelohr entzündung hat. nach ein paar tagen ist dann das eine Trommelfell geplatzt, was vorteilhaft war da der eiter raus kommen konnte aber eider nicht alles. nach ein paar wochen wollten wir dann nochmal nachschauen ob es jetzt gut ist und sie hat gesagt, dass jetzt auf dem anderen ohr dasTrommelfell geplatzt ist aber ein trockenere klumpen eiter neber dem Trommelfell ist und das andere Trommelfell zugewachsen ist aber eiter klumpen hinter dem Trommelfell geblieben ist. Also haben wir das Ohr wo jetzt das Loh im Trommelfell war mit Kochsalz gespühlt. Jedoch hat die Tierärztin gesagt, dass das andere Trommelfell schon wieder gewölbt ist und das es vielleicht bald platzt ( vorteilhaft da der restliche eiter dann mit dem Kochsalz ausgespühlt werden kann) und wenn es platzt sollen wir es dann auch spühlen. jedoch warenwir dort eine woche vor den weihnachtsferien und ein termin erst so am 9 januar. Desalb wollte ich fragen wie man bemerkt, dass das Trommelfell beim Hund geplaatzt ist. ( wir sind niht daheim wir sind im Urlaub in den Ferien also jetzt )

danke im voraus für eure Antworten

LG Caro

Expertenantwort
von Naninja, Community-Experte für Hund, 97

Es ist von Vorteil, wenn das Trommelfell platzt???

Ich schließe mich Chowchowfan an: Hast Du eigentlich die geringste Ahnung, wie schmerzhaft das für den Hund ist? Ganz abgesehen davon, welche Folgeschäden der Hund davontragen kann!

Fahrt mit dem Hund in eine Tierklinik und lasst ihn vernünftig versorgen!

Ich halte mich lieber zurück, bevor mir hier etwas platzt...

Kommentar von CaroPablo ,

Ja ich weis wie schmerzhaft dasist. Mein Hund hat Antibiotika bekommen und ja es ist vorteilhaft dass das
Trommelfell platzt weil es sonst keine Lösung gibt wie der Eiter da raus
kommt ( laut Tierarzt). wir müssen das eine Ohr das aufgeplatzt ist mit
einer Kochsalz Lösung spülen, damit der Eiter raus kommt. Meine frage war deshalb weil wenn das
andere auch geplatzt ist dann wäre es gut das man es anfngt zu spülen.

Expertenantwort
von Berni74, Community-Experte für Hund, 75

Ich würde mit ihm trotzdem nochmal zu einem anderen Tierarzt gehen. Ich kenne mich mit Ohrenkrankheiten nicht so aus, aber jetzt zu warten, bis wieder das Trommelfell platzt, die Antwort des Tierarztes würde mir nicht reichen.

Schau mal, daß Du einen anderen Tierarzt oder noch besser eine Klinik findest, wo Du mit ihm hinfahren kannst.

Und bedenke, daß die Knallerei zu Silvester für ihn jetzt womöglich noch qualvoller wird als für einen gesunden Hund...

Antwort
von Chowchowfan, 88

Weißt Du eigentlich wie schmerzvoll es ist, wenn einem das Trommelfell aufgrund einer nicht behandelten Otitis platzt? Dein armer Hund macht das offensichtlich schon mehrere Wochen mit und bekam offensichtlich nicht mal eine richtige Behandlung. Oder bekam er Antiobiotika von deiner Tierärztin? Ihr seid jetzt mal wieder im Urlaub mit dem kranken Hund und wartet darauf, dass  ihm zum wiederholten Male das Trommelfell platzt. Ein Wahnsinn, gebt diesen Hund sofort Schmerzmittel und ein Antiobiotika. Geht in eurem Urlaubsort zu einem Tierarzt, sofort!!!!!

Kommentar von CaroPablo ,

Mein Hund hat Antibiotika bekommen und ja es ist vorteilhaft dass das Trommelfell platzt weil es sonst keine Lösung gibt wie der Eiter da raus kommt ( laut Tierarzt). wir müssen das eine Ohr das aufgeplatzt ist mit einer Kochsalz Lösung spülen. Meine frage war deshalb weil wenn das andere auch geplatzt ist dann wäre es gut das man es anfngt zu spülen.

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 76

auch im uralubsort gibt es tieraerzte. dein hund braucht antibiotika und eine fachkundige behandlung -es schmerzt sehr, wenn ein hund ohrenschmerzen hat!

Kommentar von CaroPablo ,

Ich weis das es dem Hund sehr weh tut. Mein Hund hat Antibiotika bekommen und ja es ist vorteilhaft dass das
Trommelfell platzt weil es sonst keine Lösung gibt wie der Eiter da raus
kommt ( laut Tierarzt). wir müssen das eine Ohr das aufgeplatzt ist mit
einer Kochsalz Lösung spülen. Meine frage war deshalb weil wenn das
andere auch geplatzt ist dann wäre es gut das man es anfngt zu spülen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community