Frage von BACHFORELLE142, 44

Wie merkt man beim angeln mit Spinner wen man zuschlagen soll?

Ich bin Anfänger mit dem spinnfischen und weis nicht wann ich zuschlagen soll, ich brauche möglichst schnell hilfe da ich über morgen an die Aare gehe ... Danke im voraus :)

Antwort
von SpecialD3, 3

Am meisten Bock macht es mit einer feinen Rute, ich nehme meine kleine dam pts spin ul, 1,80 lang und 2-8 gr Wurf Gewicht. Es kommt immer darauf an, wie groß der Fisch ist. Wenn es ne kleine rotfeder ist, merkst du es nur vibrieren in der Rute. Aber sobald was großes anbeißt, Anschlag setzten und rollenbremse nicht zu hart einstellen. Sonst reißt dir die Schnur. Immer auf Spannung halten und immer etwas Schnur geben und wieder einholen beim drill.

Expertenantwort
von Norina1603, Community-Experte für Fische, 24

Hallo BACHFORELLE142,

wann Du zuschlagen sollst, kann ich Dir nicht sagen, doch wenn es sich anfühlt wie ein "Hänger", ist es Zeit anzuschlagen! Ab dem Zeitpunkt, soll die Schnur immer gespannt bleiben, erstens um ein Flüchten (ausreißen) zu verhindern und zweitens, um den Fisch zu ermüden!

MfG

Norina

Antwort
von Climatewarming, 25

Zuerst einmal brauchst du eine Spinn Rute.
Wen du am Spinnern bist musst du die schnurr immer straf halt also auf Spannung damit du jeden bis merkst.
Wen mal einer beißt merkst du gleich und schlägst eig automatisch an.
Es gibt dann ein Schlag in die Rute und dann anschlag setzten

Antwort
von bluetiger2, 19

Du wirst merken wenn der berühmte tokk kommst! Das geht bei dir durch wie nen Stromschlag! Die ersten paar Bisse und du willst mehr! Es macht süchtig!!! Tokk und ab geht die Post!!!!
Zwecks schnurspannung musst du ein gesundes Mittelmaß wählen! Du weist ja kein Meister ist vom Himmel gefallen! Da gehört es evtl auch mal dazu nen Fisch zu verlieren! Aber nur daraus lernt man!!!
Und freu dich mal auf nem tokk von nem 20 pfündigen Zander oder sowas! Das vergisst du so schnell nicht mehr 😜

Antwort
von Cerastes, 20

Das Problem hatte ich am Anfang auch. Manche sagen Schnur straf halten etc, aber das ist meiner Meinung nach nicht nötig

Glaub mir, falls du keinen kleinen Kaulbarsch dranhast dann spürst du den Biss. Es ist wie ein kleiner Impuls.

Wie gesagt, den Biss wirst du hundert prozentig mitbekommen und wenn du das dann einmal erlebt hast weißt du wann du zuschlagen musst :)

Antwort
von stellanbo, 26

Guck dir ausführliche anleitungen auf youtube an da gibt es hunderte videos

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten