Frage von blondunddoof, 79

Wie merkt man als aussenstehender das es eine arrangierte bzw zwangsehe ist?

Hallo, Vor ungefähr einem Jahr lernte ich jemanden kennen. 23, türke. Wir verstanden uns super, trafen uns oft und wir merkten beide wie wir gefühle für einander bekamen. Doch genau dann brach er den kontakt vollkommen ab. Er meinte dass er sowieso schon druck von seinen eltern kriegt, dass er endlich mal heiraten soll und wenn dann sollte das eine türkin sein. Er meinte das wir keine chance hätten und er nichts mehr mit mir zutun haben will, da er mich sonst mit der zeit nur verletzen würde. Im großen und ganzen gab er uns nichtmal eine chance. Nun hat er seit 3 monaten eine "freundin" und nun ist er mit ihr verlobt. Sie ist türkin und 20. Ich frage mich nun ob das alles arrangiert wurde und er mir die wahrheit sagte als er meinte dass er das machen muss oder ob es wirklich liebe ist? Das mädchen ist komplett brav und gläubig, er jedoch raucht ist tättowiert und geht trotz der verlobung noch weg usw. Die familie und freunde so wie auch die verlobte zeigen auf öffentlichen netzwerken bilder und videos des antrages, er jedoch garnichts. Und meiner meinung nach sieht man ihm an wie unbeholfen und unglücklich er eigentlich ist. Meine frage nun ist gibt es hier leute die wissen wie so etwas abläuft und woran man merken könnte das das alles nicht ganz gewollt passiert? Wie läuft denn zb so ein antrag ab der von herzen kommt? Der müsste die frau doch eigentlich überraschen oder? Denn sie wusste bescheid.. danke für eure hilfe

Antwort
von OnkelSchorsch, 41

"Liebe" spielt da keine Rolle. Das kommt dann schon noch in der Ehe.

Aber ich finde es nett von dem Mann, dass er mit dir nichts angefangen hat, denn sehr oft ist es so, dass türkische juge Männer sich erst mal bei deutschen Mädchen (die sie ohnehin "H*ren" nennen) austoben, dann ihre Freundin sitzenlassen und die längst abgesprochene Ehe mit einem türkischen Mädel eingehen.

Wenn in deinem Fall der junge Mann fair war, dann ist dem das hoch anzurechnen.

Antwort
von Ontario, 3

Ich finde das Verhalten deines Freundes dir gegenüber sehr fair. Er hat dir offen gesagt, dass es mit euch beiden nichts werden kann, weil du keine Muslima bist. Liebe spielt da keine Rolle. Die Eltern deines Freundes und auch die Verwandschaft verlangt, dass er eine Muslima heiratet und keine Christin. Ich habe in der Bekanntschaft einen solchen Fall. Er Moslem, sie Christin. Die sind verheiratet und haben zwei Kinder. Sie wird von der Verwandschaft ihres Mannes nicht akzeptiert, weil sie eine Christin ist. Das wollte dein Freund verhindern, dass es dir auch so gehen würde. Bei den strenggläubigen Moslems gibt es in solchen Fällen absolut keine Toleranz. Du bist eine Ungläubige und das findet keine Akzeptanz. Kann dir nur sagen, sei froh, dass dein Freund dich vor so einer Zukunft verschont hat, auch wenn die Trennung für dich so schmerzlich und unerklärlich ist. Früher gab es auch bei strenggläubigen Familien die Einstellung, dass eine Katholikin, niemals einen Mann heiraten darf, der evangelisch ist, oder umgekehrt. Dein Freund steht unter dem Druck seiner Eltern und dessen Verwandschaft. Was da entschieden wird, hat absolute Prioriät. Oft wird noch heute ein junges Mädchen einem Mann versprochen. Das machen dann die Eltern untereinander aus. Es kommt dann zu einer Zwangsheirat. Da wird nicht gefragt, ob die Frau später diesen Mann überhaupt haben will, oder die Frau diesen Mann. Deshalb kann der Islam niemals mit dem Christentum kompatibel sein. Beide Religionen trennen Welten.

Antwort
von lafondationlune, 30

Das wird schon arrangiert sein. Muslimische Mädchen sind in der Disse spärlich anzutreffen.

Das ändert nur nichts an deiner Situation, wenn er einfach mit zwei Frau schlafen kann und noch jemanden hat, der ihm die Hemden bügelt wird er es wahrscheinlich auch machen.

Sofern dich das Leben als ewige Geliebte nicht stört, kann man sich sicher arrangieren.

In Frankreich war Ehebruch niemals strafbar, sondern nur sich in seine Geliebte zu verlieben, weil Südeuropa und die Türkei ist nunmal ein südeuropäisches Land so funktioniert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community