Frage von DrDiaz, 41

Wie merke ich, was sie will, Wie soll ich mich verhalten?

Hallo ihr Erfahrenen,

Ich bin ein junger Typ und habe gerne Kontakt mit Menschen ... natürlich auch mit Frauen und finde auch viele attraktiv. Nur wie merke ich was sie möchte? Ich bin ein sehr offener und experimentierfreudiger Mensch also kann mir vieles Vorstellen und ausprobieren. Von Freundschaft über Sex bis hin zu einer festen Partnerschaft. Viele Frauen mögen mich ja aber wie soll mögen sie mich. Ist es nur freundschaftlich? Können Sie sich mehr vorstellen? Ich habe Angst zu fragen, nachher nehmen sie Abstand von mir und möchten nichts mehr mit mir Zutun haben , weil sie denken ich will nur auf "das Eine" hinaus. Ich habe das Gefühl, dass manche Frauen nicht ganz ehrlich sind. Sie erzählen mir von Männern die sie begehren, dass sie das nervt und sie nichts von denen wollen aber ich habe das Gefühl sie wollen begehrt werden auch von mir oder sehe ich das falsch? Werden sie zum nächsten dasselbe über mich sagen wenn ich sie begehre ? Außerdem habe ich eine mit der ich mich sehr gut verstehe und sie ist attraktiv und ich habe schon mehrere Male von ihr geträumt und ich bekomme sexuelle Gedanken. Habe ihr das auch in abgeschwächter Form erzählt und sie hat sich nicht abgewandt. Ganz im Gegenteil sie hatte mir mal erzählt, dass sie total auf meinen Knack-po steht und sie sich zurückhalten musste ihn anzufassen daraufhin sagte ich dass ich damit kein Problem habe. Das Problem ist nur: sie ist in festen Händen und ich will da nicht zwischenfunken. Ich habe allerdings Angst dass der Tag kommt an dem sich einer von beiden nicht mehr zurückhalten kann :(

Antwort
von Dianaartem, 10

Du bist voll der Feigling, frag sie doch einfach, aber höflich und normal und wenn die dann nichts mehr mit dir zu tun haben wollen, frag eine andere und welche Frau sagt schon das sie deinen Po anfassen will, das machen eher Männer bei Frauen oder die die sind so drauf wie du und trauen sich gar nichts, warum gibst keine normalen Typen, nicht aufdringlich aber auch nicht feige.

Kommentar von DrDiaz ,

Ja stimmt da bin ich feige. Bin halt sehr vorsichtig. Komme vom Dorf möchte auch nicht dass die jenige das weitererzählt also was ich gefragt habe oder dass ich sie anfassen wollte oder ähnliches. Ich denke es gibt viele die Beachtung in jeglicher Form suchen. Kann das sein? Ich habe versucht Frauen über Singlebörsen kennenzulernen doch zu 95 kommt noch nicht mal eine Antwort trotz Match und somit angeblichem Interesse anhand Bilder und angegenbenen Gemeinsamkeiten sprich Hobbys oder ähnlichem . Normal?  Das Frage ich mich auch oft ob es noch normale Menschen gibt die nicht lügen, fremdgehen , Vertraulichkeiten weitergeben oder ähnliches. Ich bin sehr misstrauisch geworden  was das angeht :(

Kommentar von Dianaartem ,

Es geht ja hier nicht um Lügen!

Klar jedes Mädchen will beachtet werden, ist doch voll logisch, wo ist da das Problem, man kann auch mal flirten ohne gleich was festes zu wollen, oder?

Außerdem gibst 1000 Typen, wo ein anschreiben, da kann man nicht mit jedem auf lange Geschichten einlassen, du kennst doch auch bestimmt 1000 Mädchen, wo mit dir schreiben, da wirst du doch eine finden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten