Wie merke ich ob es mir einfach gut geht, oder ob es an den Tabletten liegt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

solange du dich gleiche dosis nimmst kannst du dies nicht abschätzen. dies kannst du nur wissen, wenn du die tabletten weglässt. dies würde ich dir jedoch nicht empfehlen, da du einen rebound-effekt (starkes zurückkommen der ursprünglichen beschwerden) erleiden könntest.

wenn du es herausfinden willst, kannst du ja die dosis ganz leicht und langsam reduzieren (und dann wieder warten bis sich es eigependelt hat).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von delena0207
30.01.2016, 17:19

wir haben soe schon reduziert. ich haber nur mehr 50mg am Tag.

1

Das kommt in dem Fall auf deine Belastungsfaktoren an. Hast du das Gefühl (im Gegensatz zu damals als du sie bekommen hast) fester im Leben zu stehen? Ansprechpartner zu haben? Ein stabiles Umfeld? Eine funktionierende Therapie? Sind die damaligen Probleme gelöst worden oder entschärft?

Grundsätzlich geht es einem mit den Antidepressiva gut. Denn die wirken stabilisierend auf deine Neurotransmitter im Gehirn ein, denn bei einer Depression wird zu wenig von den "Glückshormonen" im Gehirn produziert und/oder aufgenommen. Mit den Medikamenten funktioniert das wieder besser, die Stimmung stabilisiert sich.

Natürlich kannst du es ohne Antidepressiva versuchen, aber mach nicht den Fehler und setze deine Tabletten eigenmächtig ab und nehme sie einfach nicht mehr. Die Folgen wären fatal. Oft kommt es dann nach ca. 14 Tagen zu einem starken psychischen Einbruch. Es dauert ca. 14 Tage, da der Wirkstoffspiegel  deiner Medikamente im Blut langsam absinkt und die Folgen sieht man erst später. Dann dauert es mindestens nochmal so lang die Antidepressiva wieder anzusetzen, die Zeit kann für dich die Hölle werden - mal abgesehen von den Absetzerscheinungen (Zittern, Unruhe, Kaltschweißigkeit usw).

Also: besprich es mit deiner Ärztin und reduziere LANGSAM die Dosis in Absprache. Und melde dich sofort wenn du merkst dass es dir wieder schlechter geht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du deine Tabletten nimmst kannst du das nicht merken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du sie absetzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja sie fragt dich ja was du "glaubst". Da geht es nicht um Wissen. So wirklich Wissen kannst du das mMn nur, wenn du die Tabletten jetzt absetzt und schaust wie es dir geht.

Das mit dem Absetzen würde ich an deiner Stelle aber nur langsam machen, solltest du das vor haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?