Frage von LillyEl1, 51

Wie merke ich genau das ''freunde'' neidisch sind auf mich und wie sollte ich dagegen ankämpfen um es effektiv zu beseitigen bzw mich zu beschützen?

Antwort
von Suboptimierer, 40

Freund und Neid schließt sich aus. 

Freunde gönnen.

Ob jemand dein Freund ist, zeigt sich leider meistens erst, wenn es dir schlecht geht. Leider, weil wenn es kein Freund ist, du den Doppel-Schwarzen-Peter gezogen hast.

Ich halte allerdings nicht viel davon, eine Freundschaft mit Absicht auf die Probe zu stellen. Ein bisschen ist es wie in einer Beziehung. Freunden muss man vertrauen können. Traust du deinem Freund nicht, ist nicht er verdächtig, die Freundschaft zu zerstören, sondern du.

Das heißt natürlich nicht, dass du deinen Freunden blind begegnen sollst. Achte auf dich und darauf, dass du dich unter den Menschen wohl fühlst, unter die du dich begibst.

Antwort
von SmileyMi, 41

Freunde werden leider schnell neidisch. Du erkennst sie daran, wenn du sagst du hast das und das bekommen, dass der oder die jenige halt sofort das nächste Thema anspricht oder gleich sagt ja und ich habe das und das. Verstehst du was ich meine? 

Am Besten ist es meiner Meinung nach, nicht viele Freunde zu haben, eher das man einen kleineren engeren Freundeskreis hat, die Leute, aber wahre Freunde sind, die einen auch wirklich unterstützen. Natürlich kennt man auch andere, aber denen erzählt man halt nicht so viel 

(Das bin jetzt ich, hehe xD)

Antwort
von Ellen9, 51

Wer neidisch auf dich ist, kann nicht dein Freund sein; denn ein Freund freut sich mit dir; gönnt dir, was du hast; dem ist wichtig, dass es dir gutgeht usw. Liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten