Wie merke ich das ich Zeugungsunfähig bin?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bleib ruhig.  So schnell wird man deswegen nicht unbedingt Zeugungsunfähig. 

prüfen kann das nur ein Arzt.  Der kann das anhand deiner Spermienanzahl und Aktivität beurteilen.  Ebenso wird Ultraschall und Blut untersucht.

Ansonsten merkst du es spätestens wenn du Frau versuchts ein Kind zu machen, es nicht funktioniert. Aber es nicht an ihr liegt.

Im übrigen kann man auch Zeitweise zeugungsunfähig sein.

Ursachen dafür sind vielseitig.:  
Hormonstörungen, Hodenhochstand im Kindesalter, Infektionen der Samenwege, Krampfadern im Hoden oder genetische Ursachen. Auch Rauchen, Stress, Alkohol, Übergewicht, Drogen, die Einnahme von anabolen Steroiden und Medikamente 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach zum Arzt gehen und einen Test machen lassen. Wenn du gleich Gewissheit haben möchtest. Aber das reicht eigentlich auch, wenn du erst gehst, wenn du wirklich mal den Plan hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du selbst kannst das nicht erkennen, gehe am besten zu einem Arzt oder Urologen, die können dir weiterhelfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub mir, Männer bekommen oft genug in ihrem Leben was gegen die Eier und sind nicht zeugungsunfähig ; )

Merken würdest du es erst wenn du mit ner Frau tatsächlich versuchst ein Kind zu bekommen bzw. wenn du es vom Arzt testen lässt ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann mir nicht vorstellen, desewegen zeugungsunfähig zu werden.

Wenn du ganz sicher gehen willst, musst du es vom Facharzt untersuchen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spermiogramm machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung