Wie manipulieren Narzissten ihre Opfer?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist nicht so einfach und pauschal zu erklären, dass es ja auch vom jeweiligen Gegenüber abhängt wie sich der Narzisst verhält. Er macht das ja nicht gezielt oder bewusst. Es ist einfach so.

Das Grundproblem ist, dass der anfangs sehr charmant und anziehend wirkt und erst mit der Zeit Probleme auftauchen wenn schon eine große Verbundenheit herrscht. Er erzeugt eine Art Abhängigkeit.

Dann kommt noch hinzu, dass das Gegenüber über Narzissmus informiert sein muss um ihn zu erkennen. Denn sonst gerät er in Verzweiflung weil er nicht versteht was falsch läuft. Und das zieht in weiter in den Abhängigkeitsstrudel, da der Narzisst seine eigenen Fehler auf den anderen projeziert und der Nicht-Narzisst macht sich natürlich Tag und Nacht Gedanken darüber, während der Narzisst seelenruhig einschläft. Weil er hat ja keine Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo DesmondDescole,

hier sind die klassischen Manipulationsstrategien sehr gut dargestellt und erklärt:

http://umgang-mit-narzissten.de/die-perversen-kommunikationstechniken-eines-narzissten/

Falls das allein nicht weiterhilft, findest Du über Google noch mehr unter dem Stichwort 'Manipulation durch Narzissten' oder andere Schlagwörter mit Narzissten.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe einen Narzissten (meiner Meinung nach) in der Familie. Oftmals tut er so, als ob er um das Wohl des anderen besorgt ist, obwohl es ihm in erster Linie um die eigenen Vorteile geht. Oder er umschmeichelt einen.
•ZB sagt er: lass uns dort und dort hingehen, damit DU unter Leute kommst und dich ablenkst (mir ging es gerade nicht gut) und im Endeffekt stellt sich raus, dass er nur einen Fahrer braucht der ihn zu seinem Kumpel fährt der dort wartet.
•oder "du kriegst das Essen so toll hin, ich bring das nicht so gut. Würdest du das übernehmen?" obwohl man selber eingeladen war

Ansonsten wird sehr genau auf die Person eingegangen. Interessen geheuchelt und bewusst Sympathien erzeugt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir Narzissmus.org an. Sehr gut erklärt mit hunderten Beispielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?