Frage von Daisy82, 60

Wie man dem Chef/in erklären,wenn man die Chance bekommen soll zum 1.eine Stelle zu bekommen, wenn man da zum 1.7 schon Urlaub gebucht, der schon bezahlt ist ?

Antwort
von Novos, 40

So wie es ist, dass Du Deine Planung auf den Arbeitsbeginn zum 1. 08 / 09. / ?? ausgerichtet hast und deshalb vom 01.07. bis ?? den Urlaub gebucht hast. Vorausgesetzt, dass der Beginn bei der Bewerbung noch nicht deffiniert war.

Kommentar von Daisy82 ,

Hatte den Arbeitsbeginn in der Bewerbung nicht genannt 

Die Chefin sagte sofort 

Der Vorstellungstermin ist nächste Woche Dienstag,aber gibt auch Konkurrenz. 

Kommentar von Novos ,

Stand im Stellenangebot "sofort"?

Antwort
von M1603, 45

Normalerweise laesst man in einem solchen Fall seinen Urlaub verfallen oder schaut, dass man ihn an eine andere Person abtreten kann. Oder du startest mit einem eher negativen Bild von dir in den Job (egal, ob man dein Eintrittsdatum jetzt verschiebt oder nicht).

Antwort
von kim294, 36

Dann kann man nur hoffen, dass die Chefin das akzeptiert.
Ansonsten den Urlaub absagen. Dann hat man hoffentlich eine gute Reiserücktrittsversicherung.
Wenn einem der Urlaub wichtiger ist, eird es halt nichts mit dem Job

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten