Frage von LuigiColella, 183

Wie mächtig war die Familie Rothschild wirklich?

Hallo zusammen, ich habe mich vor kurzem mit einem Kumpel darüber unterhalten wie mächtig manche Personen sind und da ist mir die Familie Rothschild eingefallen. Meine Frage ist nun waren sie wirklich so mächtig und reich? Auf manchen Internet Seiten wird teilweise spekuliert das sich das Vermögen auf Billionen belaufen würde??? Was angesichts dessen das die 600 reichsten Menschen der Welt zusammen ca 2400 Milliarden haben recht unwahrscheinlich erscheint. Und dann wollte ich wissen ob die Rothschilds bedeutsamer und reicher waren als die Familie Fugger? Danke an alle die sich die Zeit nehmen das zu lesen um mir zu antworten:)

Antwort
von Badykey, 145

Waren, warum waren? Sie sind es!!!

Sie haben überall ihre Finger drin. Sie sitzen in so vielen Tochterfirmen im Vorstand das sie nicht als großer Teilhaber aufgeführt werden. Wie Bill Gates zb, dem gehört beispielsweise Microsoft das weiß man und deshalb ist er auf dieser Liste der reichsten Menschen.
Die Familie Rothschild besteht aber schon alleine aus mehreren Personen, die ihre Aktivitäten auch wiederum aufteilen. Denen gehört die FED und die USA müssen sich ihr Geld bei der FED leihen. Das bedeutet ihnen gehören theoretisch die USA.

Ist leider so.

Kommentar von SebRmR ,

Denen gehört die FED und die USA müssen sich ihr Geld bei der FED leihen. Das bedeutet ihnen gehören theoretisch die USA.

Wie gut, dass die Praxis und die Realität anders aussieht.

Kommentar von Badykey ,

Wikipedia: " Der Federal Reserve Act ermöglicht es der Federal Reserve bis heute, Geld ohne intrinsischen Wert als Kreditgeld zu schaffen und es beispielsweise der amerikanischen Regierung gegen Zinsen zu leihen "

Kommentar von PatrickLassan ,

Du hättest dir den zitierten Wikipedia-Artikel mal durchlesen sollen. Dort steht nichts davon, dass die FED den Rothschilds gehört.

Kommentar von Badykey ,

du hättest dur mal meine Antwort durchlesen müssen. Da habe ich erklärt wie es meiner Meinung nach ist. Sie treten nicht als Besitzer oder ähnliches auf. Die wissen wie sie sich im Hintergrund halten. Sonst wären sie jetzt nicht da wo sie sind. Ich kann das nicht beweisen wie auch viele andere nicht abr das die USA ihr Geld von der FED leihen und die FED es aus dem nichts erschafft steht sogar im Wikipedia.

Kommentar von PatrickLassan ,

du hättest dur mal meine Antwort durchlesen müssen.

Habe ich. Das ist nichts weiter als der übliche Verschwörungsquark über die Rothschilds. 

Sie treten nicht als Besitzer oder ähnliches auf. Die wissen wie sie sich im Hintergrund halten.

Wie du selbst zugibst, kannst du das nicht beweisen. Du kannst wahrschenlich nicht mal ein einziges Unternehmen nennen, in deren Vorstand ein Mitglied der Famile Rothschild sitzt. Zudem scheint dir nicht ganz klar zu, was der Vorstand eines Unternehmers überhaupt ist bzw. macht.

abr das die USA ihr Geld von der FED leihen und die FED es aus dem nichts erschafft steht sogar im Wikipedia.

Und? Die FED funktioniert nicht viel anders als die Zentralbanken anderer Staaten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community