Frage von MarinaGH95, 56

Wie mächtig sind Gedanken und das Unterbewusstsein wirklich?

Jeder kennt das. Man sieht eine Person Jahre lang nicht, eventuell lebt diese Person sogar weiter weg, man denkt an diese Person und ganz plötzlich trifft man sie ganz zufällig. Oder man kommt total verschwitzt vom Sport und denkt sich hoffentlich sehe ich jetzt meinen Ex Freund, Kollegen etc nicht und natürlich läuft man genau denen dann über den Weg. Ich beobachte das ganz extrem seit vielen Jahren bei mir. Teilweise waren richtig unglaubliche Dinge dabei. Z.B. habe ich mal intensiv an eine alte Schulfreundin gedacht, die mit ihrer Familie in ein anderes Bundesland gezogen ist. Da es damals bei ihr Privat nicht so rund lief, habe ich sie sogar erfolglos auf Facebook gesucht. Einige Wochen später begegnen wir uns im Türkeiurlaub im selben Hotel. Bei mir ist das wirklich extrem und teilweise ziemlich unglaublich. Und ich frage mich, wie mächtig sind Gedanken und das Unterbewusstsein wirklich, oder ist es einfach purer Zufall?

Antwort
von Verjigorm, 34

Das Unterbewusstsein ist schon vergleichsweise mächtig, aber auf sowas hat es keinen Einfluss.

Das sind einfach Zufälle, die durch gewisse Dinge u.U. noch begünstigt werden. Unser Gehirn ist primär ein Filter, der alles Unnötige von uns fernhält. Was wir also letztlich wahrnehmen ist nur ein winziges Bisschen unserer Umwelt... vergleichbar mindestens mit einem Sandkorn an einem langen Strand.

Antwort
von 65matrix58, 27

bei den fällen ist es zufall aber ja.. das Unterbewusstsein ist mächtig

Antwort
von IBiDu, 13

Ich würde das bei dir eher als eine Art Begabung bezeichnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community