Frage von Ferdinand00, 125

Wie machte man solche Fotos?

Wie kann man solche Fotos machen?

Antwort
von mloeffler, 41

Wenn man ein Foto Sternenhimmels nachts extrem lange belichtet. Dann kann man die kreisförmigen Bahnen der Sterne sehen. Dies sind natürlich nicht die Bahnen die die Sterne um die Sonne beschreiben, sondern in Wirlichkeit dreht sich die Erde, und damit die Kamera.

Das ganze geht natürlich nur mit einem Stativ und mit einer Kamera die eine so lange Belichtungszeit erlaubt außerdem darf es möglichst kein Umbebungslicht geben.  

Antwort
von FoxundFixy, 24

Das ist ein sehr aufwändigiges Bild ,daß etliche Stunden dauert und aus hunderten Einzelbildern besteht ,die zu einem einzelnen Bild zusammengestackt werden. Es ist nicht so einfach wie einige hier schreiben, so wie einfach Langzeitbelichtung und fertig. Solche Bilder sind wahnsinnig zeitraubend und aufwändig


Antwort
von Nemesis900, 57

Die Kamera auf ein Stativ stellen und dann eine Langzeitbelichtung machen.

Antwort
von Rockuser, 48

Langzeitbelichtung. Klick mal auf mein Profil.

Antwort
von schuetz247, 42

lange Belichtungszeit und die Kamera in einem perfektem! Kreis drehen.

lg

Kommentar von mairse ,

Drehen ist eigentlich nich nötig wenn die Belichtungszeit lange genug ist, diese Drehbewegung übernimmt die Erde.

Kommentar von schuetz247 ,

Daran hab ich natürlich nicht gedacht :D

Danke für die Info

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community