Frage von appleyeah2020, 29

Wie macht sich der Beruf im Ausland?

Hallo ihr kleinen .... netten Menschen

ich frage mich gerade ob der Beruf : Fachkraft fuer Lagerlogistik bzw. Fachlagerist, Lagerlogistiker

eigentlich Zukunft hat UND vorallem ob ich im Ausland damit etwas anfangen kann? Ich moechte naemlich nicht mein ganzes leben im hesslichen Deutschland sein, sondern moechte ins Ausland (irgendwo in Europa) und meine Frage: findet man schnell arbeit als Lagerlogistiker im Ausland, oder wird der beruf gar nicht so gebraucht in manchen countrys oder kann ich mit der abgeschlossenen ausbildung im ausland gar nichts anfangen?

Antwort
von vogerlsalat, 20

Momentan findet man nirgends in Europa schnell Arbeit. Lerne den Beruf der dir Spaß macht. Im Laufe des Lebens wirst du sowieso diverse Berufe ausüben.

Antwort
von Jewiberg, 13

In den USA ist diese Ausbildung weder bekannt noch begreifbar. Da kannst du nur mit Können punkten.

Kommentar von candycake22 ,

Naja, die USA liegt ja auch nicht in Europa, insofern ist es egal ;)

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung & Beruf, 10

Hallo appleyeah2020,

im hesslichen Deutschland

Mit einer etwas besseren Rechtschreibung Deinerseits wäre Deutschland noch ein bisschen schöner als es sowieso schon ist. ;-)

Antwort
von defender90, 15

ih denke als lagerlogistiker brauchst in manchem ausland einen sehr großen betrieb und eine hohe weiterqualifizierung , ich weiß , dassvile lagerarbeiter einfach nur ungelernte arbeitskräfte sind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community