Wie macht man Wickelmatten am besten sauber?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine abwaschbare Unterlage ist praktisch.

Entweder man nimmt einfach Seifenwasser, oder Essigwasser, oder einen passenden Reiniger.

Ich hab damals Feuchttücher fürs Grobe genommen, dann mit warmen Seifenwasser nochmal drübergewaschen.

Das mit dem Handtuch auf der Unterlage hat doppelt guten Sinn: Zum einen kommt die Verschmutzung auf das Handtuch (dieses kann man ja problemlos waschen mit dem nächsten Schwung Wäsche), zum anderen dient das Handtuch als zusätzliche Wärmequelle/ es ist gemütlicher und man kann das Baby damit auch abtrocknen bei Bedarf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Unterlagen die aus Gummi oder Plastik sind, reicht warmes Wasser und Seife. Danach sollte man trotzdem mal mit dem Desinfektionsmittel drüber gehen.
Aber am einfachsten wäre eine Auflage aus Stoff drüber zu legen, ein Handtuch oder solche einmal Unterlagen. Die kann man wegwerfen wenn sie voll sind. Aber trotz etwas das drüber liegt sollte man alle paar Tage mal über die Auflage wischen und sie sowohl auch den Wickeltisch sauber machten und mal mit desikfektionsspray drüber gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ein Handtuch drauf legen aber trotzdem die Unterlage mit Desinfektionsmittel sauber machen Must es ja nicht jeden Tag machen aber einmal die Woche wäre ok. L.g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise schon. Ich hatte immer ein Handtuch drüber, das konnte ich dann im Bedarfsfall einfach waschen. Mit etwas verdünntem Essig kann man auch abwischen, der Geruch verfliegt ja auch wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cippoa
17.11.2015, 15:32

mit Essig? ? :0

0

Entweder etwas drauf legen was sich gut waschen lässt (Handtuch) oder eine abwischbare kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?