Frage von TxSunrise, 43

Wie macht man Fleisch richtig in der Pfanne so das es saftig wird?Hat jemand gute Tipps für mich?

Antwort
von kgsbus, 13
  1. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe hobeln. Champignons putzen, abreiben und in Scheiben schneiden.
  2. Steaks abwaschen und gut trocken tupfen, Fettrand einritzen (damit sie sich in der Pfanne nicht wölben). In die Pfanne gehört nur Butterschmalz – gut heiß werden lassen. Steaks auf beiden Seiten salzen und noch nicht pfeffern.
  3. Zwiebeln aus der Pfanne nehmen.
  4. 1 El Butterschmalz in die Pfanne geben und die Steaks darin bei starker Hitze auf jeder Seite 2 bis 5 Minuten scharf anbraten (je nach Dicke und Fleischart).
  5. Das Fleisch jetzt pfeffern in Alufolie wickeln im Ofen bei 100 Grad 10 Min. warm stellen - oder 80 Grad und 30 Min.. Die Teller können auch in den Ofen und sind dann auch erwärmt.
  6. 1 El Butterschmalz in der Pfanne heiß werden lassen und die Zwiebelringe darin goldbraun von allen Seiten braten. Herausnehmen und warm halten (Ofen).
  7. Im Bratfett nun die Champignons etwa 5 Min. braten, dabei umrühren bis sie etwas Farbe haben.
  8. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Steaks aus der Alufolie auf Teller anrichten.
  10. Den ausgetretenen Fleischsaft zu den Pilzen rühren. Zwiebeln unterheben und auf den Steaks verteilen.

 

Antwort
von Repwf, 37

Ich finde immer das das braten ansich nicht so wichtig ist wie die Ruhe danach, einfach mal in alufolie wickeln und noch 5min ruhen lassen...

Antwort
von Smexah, 31

Ganz Heiß und Scharf anbraten bist die gewünschte Bräunung erreicht ist. Danach, je nach dicke, 15min bei 200° im Backofen zur Perfektion garen.

Innentemperatur ist dann der Marker! Ansonsten kann man auch die Faustprobe machen!

Danach mind 5min in Alu ruhen lassen. Das bindet den Fleischsaft an das Fleisch und es saftet weniger beim schneiden.

Antwort
von Deichgoettin, 24

Was für ein Fleisch. Schwein, Rind, Lamm, Geflügel? Steak, Kotelett, Filet - oder vielleicht ein ganzer Braten?

Dies wird alles auch ein wenig unterschiedlich gebraten/zubereitet.

Kommentar von TxSunrise ,

Holzfäller Steak gewürzt.

Kommentar von Deichgoettin ,

Wenn das Fleisch bereits gewürzt ist, bzw. in einer Marinade eingelegt ist, dann darfst Du es nicht zu heiß anbraten in der Pfanne da sonst die Gewürze verbrennen und/oder bitter u.U. werden.
Eigentlich sind diese fertig gewürzten Fleischstücke besser für den Grill geeignet.
Schneide den Fettrand etwas ein, damit sich das Fleisch während des Bratens nicht wölbt, brate es je Seite ca. 3 Min und laß das Fleisch im Backofen noch ca. 8 - 10 Min. bei 150° weiter garen.

Für die Pfanne ist es besser, zukünftig ungewürztes Fleisch zu verwenden.

Antwort
von Elfi96, 26

Die Zubereitungsart variiert mit dem Fleischstück. Schaue mal auf Chefkoch.de nach den jeweiligen Rezepten. LG

Antwort
von LeuchtendeFeder, 31

Am besten nimmst du reichlich Fett und du solltest wenn möglich nur einmal wenden . Als 1. Von einer Seite schön goldbraun anbraten dann einam undrehn und das selbe. 

Kommentar von TxSunrise ,

Auf welcher Stufe am besten?

Kommentar von LeuchtendeFeder ,

Kommt ganz auf den Ofen an aber aufgarkeinefall zu hoch

Antwort
von Rosswurscht, 11

Das kommt drauf an welches Tier, welches Stück, wie dick, gewünschter Gargrad, welche Pfanne hast du ...

Schreibs mir auf und ich sag dir wies geht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community