Frage von Raabtt, 111

Wie macht man einen eigenen einzelhandel laden auf?

Lohnt sich das überhaupt bei penny rewe edeka aldi etc... netto

Antwort
von BarbaraHo, 36

Erstelle erst mal einen Businessplan. Da hast du neben deiner Ausbildung erst mal genug zu tun...

Antwort
von tryanswer, 76

Das könnte sich lohnen, wenn du dich mit deinem Sortiment stark genug von den genannten Läden und Discountern abhebst. In direkter Konkurrenz wirst du jedoch auf Grund des Kostendrucks nicht bestehen können. Deine Gewinnspanne dürfte aber auch dann nicht besonders hoch sein.

Kommentar von Raabtt ,

Woher bekommt man die ware ??

Kommentar von tryanswer ,

Vom Erzeuger oder vom Großhandel. Ansonsten mußt du dir etwas einfallen lassen.

Antwort
von wfwbinder, 47

Die Märkte von Penny, REWE, EDEKA, sind ja sehr häufig Filialen udn werden von einem Marktleiter geleitet.

Bei Edeka gibt es noch privatgeführte Einzelläden, oder wie in Berlin, z. B. Reichelt, ein Unternehmen mit einer ganzen Reihe von Einzelmärkten.

Auf jeden Fall braucht man dazu eine gute Ausbildung im Einzelhandel und ein paar Jahre als Marktleiter, wenn man es selbst machen will.

Bei Edeka kann man auch mit einem Einzelmarkt einkaufen.

Kommentar von Raabtt ,

""Bei Edeka kann man auch mit einem Einzelmarkt einkaufen"""

Was meinst du /sie damit  ???

Kommentar von wfwbinder ,

EDEKA wurde 1898 als genossenschaft für den gemeinsamen Einkauf von Einzelhandelsunternehmen gegründet.

Neben den eigenen Märkten und der Kette Netto ist EDEKA weiterhin als GRoßhändler für den Lebensmitteleinzelhandel tätig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community