Wie bekommt man einen Doktortitel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst eben zuerst mal an die Uni gehen und dann diese Auszeichnungen immer höher arbeiten; d.h. zuerst den Bachelor, dann den Master, u.s.w. bis zum Doktortitel! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Doktortitel erhält man durch eine Doktorarbeit, welche eine wissenschaftliche Arbeit an einer Hochschule ist.

Es gibt auch Ehrendoktortitel, welche von Hochschulen vergeben werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss zum einen eine Richtung Studieren. Und kann in diesem Hochschulstudium, dann seine Promotion machen. Eine Ausarbeitung eines Themas seines Studiums. Besteht man dieses, und die Ausarbeitung gelingt, bekommt man den Doktor Titel zugesprochen. Je nach dem in welchen Fachgebiet man seine Promotion macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Promovieren:

Personen, die eine Promotion anstreben und deren Absicht und Eignung von einer promotionsberechtigten Institution bestätigt wurde, werden als Doktoranden, Doktorandinnen, Promotions- oder Doktoratsstudenten oder -studierende, Promovenden, Dissertanten/-innen (Schweiz, Österreich), Doktorierende (Schweiz, Liechtenstein) oder englisch als PhD student bezeichnet.(Wiki)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?