Frage von sunflower2902, 49

Wie macht man eine maßstäbliche Zeichnung?

Hallo,

ich habe ein Dreieck EFG gegeben.

Die eine Seite ist in Realität 50m lang und die andere 70m. Der Winkel gamma ist 40°.

Wie kann man nun eine angemessenen Maßstab machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Elfi96, 28

Da musst du die Längen gleichmäßig in ein anderes Längenmaß umwandeln. Sprich: statt 50m (was nicht auf einem DinA4- Blatt passt) machst du 5cm. Die 70m werden dann zu 7cm. Der Winkel bleibt unverändert bei 40 Grad. Der Maßstab deiner Zeichnung ist dann 1: 1000, weil 50m 5000cm sind. LG 

Kommentar von Elfi96 ,

Vielen Dank für den Stern!  LG 

Antwort
von celinarosalove, 22

Du musst einen angegebenem maśstab diesen maßstab musdt du je nach dem durch alle seiten teilen oder mal nehmen das ergebnis ist die seiten länge die du malen musst

Antwort
von Katharsis036, 20

Suche dir etwas aus.
Einen Maßstab mit einem Vielfachen von 10 ist immer gut in diesem Fall z.B. 
1:1000

D.h. 50m werden zu 5cm und 70m werden zu 7cm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten