Frage von FabriceChantre, 93

Wie macht man ein solches Foto? Dslr/Bukeh?

Im speziellen : wie Bekomme ich das Bukeh so in den Vordergrund ?

Expertenantwort
von IXXIac, Community-Experte für Fotografie & Kamera, 22

Hallo

das ist ein Fensterglas oder Glastisch von unten nach oben fotografiert die Focusebene liegt leicht schräg abwärts entlang der Pnizette. Die "Pillen" sind vermutlich Silikontropfen, Glaslinsen oder Glasstäbe welche seperat farbig beleuchtet werden und vermutlich auf der "anderen" Seite ausserhalb der Schärfenebene positioniert wurden. Denn Rest macht die Ausleuchtung und die Optik.

Bokeh Charakteristik ist bei der geringen Auflösung nicht erkennbar und vermutlich eine der aktuellen Kit Optiken oder eine Makro Optik.

Klar kann man das auch in Photoshop "zusammenbauen".

Antwort
von Airbus380, 46

Mit einem lichtstarken Teleobjektiv und geoeffneter Blende. Die unscharfen Lichtpunkte sind dann entweder vor oder hinter der Schaerfezone. 

Antwort
von Fragentierchen, 11

Das sieht nach einem lichtstarken 80mm Objektiv aus, jetzt von der geometrischen Verdichtung her. 80mm f2.5 oder so was in der Richtung.

Antwort
von Usergf, 57

Bokeh beschreibt die Qualität der Unschärfe. So ein Bild bekommt man mit einer großen Blendenöffnung, also kleiner Blendenzahl hin.

Kennst du dich etwas aus mit Fotografie?

Kommentar von FabriceChantre ,

Ich weis was ein bokeh ist , ich weis was Blende etc ist. Hab mich vielleicht falsch ausgedrückt. Meinte wie das Bild entstanden ist. Also was hat der Fotograf gemacht das es so aussieht (glasplatte, Lichterkette etc?)

Antwort
von FoxundFixy, 31

Das ist hier eine Photoshopgeschichte, die Bokehkreise sind in Regel im Hintergrund

Kommentar von Fragentierchen ,

Die Bokehballs sind da, wo Lichtquellen sind egal ob vor oder hinter der Hyperfokaldistanz.

Kommentar von FoxundFixy ,

Und wo soll in diesem Beispiel die Lichtquelle sein?Geht die hier durch den Kopf durch?

Kommentar von Usergf ,

Bokeh ist die Qualität der Unschärfe. Und Unschärfe kann sowohl im Vordergrund als auch im Hintegrund vorkommen. Das hängt davon ab, was der Fotograf für Einstellungen vornimmt.

In diesem Fall haben wir ein kreisrundes Bokeh und zwar im Vordergrund. Welche Form das Bokeh hat, hängt von der Blende ab. In diesem Fall (falls es nicht mit Photoshop erstellt wurde), handelt es sich um ein Objektiv mit kreisrunder Blendenöffnung, also vielen Lamellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community