Frage von Knirps 13.11.2007

Wie macht man echtes Bircher Müsli selber?

  • Antwort von Gibbonaffe 14.05.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hier siehst du, wie Pandora88 das ganze macht. Zutaten und Zubereitung inklusive!

    Video von Pandora88Pandora88 08.05.2012 - 14:46
    Gesundes Frühstück: Bircher Müsli
  • Antwort von christife 12.01.2009

    für 1 Portion: 5 Eßl. Haferflocken,1 Becher Joghurt natur, ein wenig Zitrone, 1 feingechnittener Apfel, 1 Eßl. gemahlene Nüsse, Mandeln, je nach Geschmack rosinen oder auch ein Fruchtjoghurt sahnig von Alnatura - die ´genannten Zutaten wenn möglich aus Bioprod. - Dinkelflocken, eine Prise Zimt. Dann mischen, mit Ahornsirup verfeinern - lecker!!!! könnt mich reinlegen!

  • Antwort von Okotoks 13.11.2007

    Das Berner Kochbuch beatwortet Deine Frage so: Birchermüesli (original Rezept nach Dr. Bircher)
    Zutaten 4 Löffel Haferflocken 8 Löffel Wasser 4 Löffel gezuckerte Kondensmilch oder Rahm Honig oder Zucker Saft von 2 Zitronen 8 Aepfel

    Zubereitung Kurz vor dem Essen die Haferflocken mit dem Wasser, der Kondensmilch und dem Zitronensaft vermischen. Die von Stielen und Fliege befreiten, gewaschenen, ungeschälten Aepfel hineinreiben und alles sofort miteinander vermischen und auftragen (servieren). Verwendet man Rahm, so gibt man noch 2-3 Löffel Zucker oder Honig bei. Nach belieben 2-3 Löffel geriebene Haselnüsse oder Mandeln darüberstreuen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!