Frage von mira1414, 48

Wie macht man das mit rechteck?

Also es ist so eine Tabelle also a ist 5,5cm b auch 5,5cm u ist freu und A auch frei wie bekommt man das raus ich probiere es die ganze Zeit leider net hin bei der b) steht dran a =2,3cm b ist frei u ist frei und bei A steht 20,7cm2 und bei der C) steht bei a frei b 0,08km u 200 A frei und d) ist s 7,2 dm b frei u 3,56dm und A auch frei

kann mir jemand helfen wie sollen sozusagen die Lücken füllen Bitte helft mir schreib morgen test

Antwort
von TechnikSpezi, 29

Schon die Formulierung ist so schief, dass ich das nicht mehr verstehen kann.

Hört sich sehr nach Sinus, Cosinus und Tangens Thema Trigonometrie an.

Eventuell musst du die Formeln umstellen, um ein Ergebnis zu bekommen.

Den Rest musst du selbst machen! ;)

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 10

Rechtecke
a) gegeben: a = 5,5 und b = 5,5
    gesucht:  u = 2a + 2b = 22 cm; A = a*b = 30,25 cm² (sogar ein Quadrat)

b) gegeben: a = 2,3 und A = 20,7
    gesucht:  b = A/a = 9 cm;   u = 2a + 2b = 22,6 cm

c) gegeben: b = 0,08 km und u = 200 m = 0,2 km ? (Vermutung!!)
    gesucht:  a = u/2 - b = 0,02 km; A = ab = 0,0016 km²
    könnte falsch sein, weil Maßeinheit fehlt

d) Soll s = a sein? Aber dann u nur = 3,56. Das geht nicht. Da sind
    Abschreibfehler drin!

Sonst, meine ich, habe ich ziemlich richtig geraten.
Aber warum bist du damit nicht gestern Nachmittag gekommen?

Antwort
von FelixFoxx, 4

Du musst einfach nur wissen, dass der Umfang eines Rechteckes

U=2(a+b)=2a+2b ist und die Fläche des Rechteckes als A= a * b berechnet wird.

Dann berechne das, was fehlt. Bei a) sind das A und U, bei b) b und U und bei c) a und A und bei d) b und A

Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathe, 20

b)

a=2,3cm

b=?

u=?

A=20,7cm²


Es gilt: A=a*b

20,7cm²=2,3cm*b | :2,3cm

9cm=b


Es gilt: u= 2a+2b

u=4,6cm+18cm

u=22,6cm


c)

a=?

b=0,08km

u=200 (was, Eier?)

A=?


Ich nehme mal an, dass u auch in m angegeben ist.


Es gilt: u=2a+2b

0,2km=2a+0,16km | -0,16

0,04km=2a | :2

0,02km=a


Es gilt: A=a*b

A=0,02km*0,16km

A=0,0032km²


d)

Soweit nicht lösbar ; du gibst eine Größe s an. Was ist s? s kann schonmal keine Seitenlänge sein, wenn doch, ist der Umfang falsch.

Antwort
von DJFlashD, 35

Nö das machst du mal brav selbst bzw garnicht und fragst deinen Lehrer, dazu ist dieser komische psychopat da vorne an der Tafel schließlich gut..

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 15

A= a•b

U=2a+2b

und nun musst du die Lücke eben ausrechnen;

1) A=5,5,• 5,5

und U=2 • 5,5 + 2 • 5,5

Antwort
von TTUUCCII, 29

Hör auf... Um diese Uhrzeit passt sowieso nichts mehr in deinen Schädel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community