Wie macht man bei H20 die kleine 2?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Dein Textverarbeitungsprogramm eine Option zum Tiefstellen hat, solltest Du diese nutzen, weil Du dann Stilparameter (Fontgröße, Ausmaß der Tiefstellung) einstellen kannst. Such nach einem Menüpunkt Subscript.

Wenn das nict geht (z.B. hier auf GF), dann kannst Du die Unicode-Zeichen für tiefgestellte Ziffern verwenden ₁ ₂ ₃ ₄ ₅ ₆ ₇ ₈ ₉ ₀. Dabei bist Du aber beim Aussehen darauf angewiesen, was der Fontdesigner festgelegt hat, und kannst nichts selbst nachjustieren (außer, Du editierst das Fontfile).

Wie Du das ₂ eingeben kannst, hängt vom Betriebssystem ab; der Code ist in hexadezimal 2082, und da gibt es meistens irgendeine Tasten­kombination, die Dir weiterhilft. Oder Du machst Copy&Paste aus dieser Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Formatierung "tiefgestellt", ggf. + verkleinert; oder Unicode-Zeichen U+2082 (8322)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also für hier bei GuteFrage suchst du nach Unicode, hoch- und tiefgestellte Zeichen. Gibt's auch bei Wikipedia.

Bei Wikis gibt es meist andere Moglichkeiten, nicht einzelne Sonderzeichen zu benutzen, sondern normale Zeichen als hoch oder tief zu formatieren, wie auch als fett oder kursiv. Oder größer oder kleiner. Oder bunt.
All das geht hier nicht.

Mein Wiki zu dem Thema ist noch nicht ausgereift, sonst würde ich es verlinken. Ich benutze es aber schon täglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Word oder generell?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von buschmann47
05.12.2015, 15:46

Bei Open Office

0