Frage von Striffelchen, 61

Wie macht man 50er Jahre Rockabilly-Frisuren (Männer)?

Wenn man bei YouTube sucht findet man nur Tutorials für Elvis-Tollen, die zwar ganz cool sind, aber nicht zum Thema passen.

Die Frisuren werden für ein kleines Theaterstück gebraucht, v.a. für die frühen Beatles die in Erscheinung treten. Und wenn man sich Fotos von denen aus der Zeit ansieht, stellt man fest, das die eher so ein fettiges Durcheinander mit zurückgekämmten Seiten auf dem Kopf hatten. Unsere bisherigen Versuche endeten im Inbegriff des Wortes "Fail", wir würden uns über Hilfe sehr freuen.

Beispielbild:

https://www.bing.com/images/search?q=beatles+hamburg&view=detailv2&&...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fraganti, 27

Das ist nicht viel anders als der "Elvis-Schnitt". Dann nimmst du zu weiche Pomade, gehst in die Sonne oder auf eine warme bühne, bewegst dich und der Pompadur bricht zusammen. Dann siehst du so richtig sche*ße aus - wie ein Beatle. 

Mit guter Pomade wäre das nicht passiert.

Antwort
von Barteline, 40

Ich weiß jetzt nicht ganz genau was du suchst? Nicht solche Frisuren die Elvis hatte, auch wenns in dieser Zeit war, sondern eher wie die Beatles zu dieser Zeit hatten??

Ich muss sagen, ich finde die gar nicht so unähnlich, wenn man mal von der großen Elvis-Tolle absieht.

Und wenn du auf Youtube mal nach "rockabilly pomade" suchst ?! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten