Frage von vielefragen2, 59

Wie machen wir das am besten?

Ich habe seit 6 Wochen eine Freundin. Wir sind 17 Jahre alt. Und wohnen in der Nähe von Berlin. Wir sehen uns fast jeden zweiten Tag. Doch wenn wir uns mal einen Tag oder zwei nicht sehen ist das für uns so schlimm weil wir dann irgendwie traurig sind den anderen nicht zu sehen. Und manchmal wenn wir uns sehen und kuscheln oder so setzt sie sich auf meinen Schoß und sie fängt an sich auf und ab zu bewegen und mich zu küssen. Oder sie fängt an mit ihrer Hand mir zwischen die Beine zu gehen und dort halt was zu machen. Ich mache das bei ihr dann natürlich auch. Was hat das zu bedeuten? Und wenn sie wirklich mit mir... Will wie gehen wir das an? Ich fasse ihr ja schon immer unter den Pullover und so.

Antwort
von LonelyBrain, 59

Das ist jetzt deine - gefühlt - 100ste Frage diesbezüglich. Du machst dir ja nichteinmal die Mühe den Text anders zu formulieren.

Daraus schließe ich: auch wenn du "schon" 17 Jahre alt bist, denke ich das du für Sex noch nicht reif genug bist

-> Warte noch, lasse dich GRÜNDLICH aufklären und gehe alles langsam an.

Kommentar von h0nesty ,

Das erste was ich dachte war 'Hä? Diese Frage habe ich vor nicht einmal 10 Minuten kommentiert?'

Kommentar von LonelyBrain ,

Immer dasselbe hier auf GF :) da muss man teilw. echt aufpassen und die vorherigen Fragen lesen - nicht das man was verpasst hat. Manchmal sind die vorherigen aber schon gelöscht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten